Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
segensfracht bis segenshorn (Bd. 16, Sp. 111 bis 112)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) segensfracht, f.:

leerer dunst
ist manche wolke, die dir scheint zu tragen segensfracht.
Rückert 11 (1882), 418.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensfülle, f.:

ach, schon rauscht, schon rauscht
himmel, und erde vom gnädigen regen!
nun ist, wie dürstete sie! die erd' erquickt,
und der himmel der segensfüll' entlastet!
Klopstock 1 (1823), 142;

(im bilde:)

heiter lacht' ein blauer tag
auf die schöne segensfülle,
welche duftend vor ihm lag.
Bürger 72b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensgast, m. von einem neugeborenen kinde (vergl. DWB segen, m. 9):

für die klage-lieder
bringt ietzt ein seegens-gast den jubel mit und wieder.
Günther 740.

[Bd. 16, Sp. 112]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) segensgefilde, n.:

komm, jetzt stehet uns Saron noch offen, thaut noch der himmel
über uns aus dem frühen gewölk in die segensgefilde.
Klopstock 3 (1823), 151 (Mess. 3, 696).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensgeist, m.:

ihr, herr erzbischof, ..
desz weisze kleidungen auf unschuld deuten,
des friedens taub' und ächten segensgeist. Shakespeare Heinrich IV. 2, 4, 1.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensgestirn, n., daneben segengestirn, segen spendendes gestirn: in Irak war — ein mangeljahr — weil die regengestirne ihre zeit nicht einhielten, — und die segengestirne zurück ihren schein hielten. Rückert 11 (1882), 342. übertragen auf einen herrscher:

segensgestirn,
gerechter herrscher mit heller stirn,
dein ist des schahtums glanz und macht
vom sonnenball bis zum fisch und zum schacht! Firdosi 3 (1895), 242.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensgrusz, m. grusz, womit man segen spendet: er (der mönch Reinhard) hob die hand zum segensgrusz und verliesz das zimmer. Freytag 9 (1887), 83;

o wohl gerathner sohn! o welches jubel-chor!
o welcher seegens-grusz steht deiner ankunfft vor.
Günther 391;

vom glück geleitet komm' ich, und verkünd'
euch freudenbotschaft, wie die wahrheit heischt;
drum, weib, gebühret mir dein segensgrusz.
Stolberg 14, 102.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segenshand, f. segen spendende hand:

im beichtstuhl .. wann mir die segenshand
des priesters auf der scheitel ruhte.
Hölty 91, 18 Halm;

bis uns des priesters segenshand
zur eh' geweihet hat.
Stolberg 1, 68;

und heut, am sankt Elisabethentag, ..
schlug ich bedächtig im kalender nach,
welch' heilige am taufborn uns gestanden;
da fand ich eine königliche frau,
die ihre milde segenshand gebreitet.
A. v. Droste-Hülshoff 1 (1879), 185.

gott beigelegt:

er wolle mit der segenshand
auch über unser Sachsenland
forthin genädig walten. wunderh. 1, 217 Boxberger.

in ähnlicher übertragung:

unser Günther mag ihn (den gast) weisen
in das köstlichste gemach.
dort umhülle tiefer frieden
mit der segenshand den müden,
bis der späte morgen naht.
Grillparzer 3 (1887), 35.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segenshauch, m.:

oft leis' anschwellend, oft unangekündet,
durchwallt sein (gottes) segenshauch die öde flur.
Voss 5 (1802), 72;

dem schlaf entjauchzt uns der matrose,
alles wimmelt, alles lebet, webet,
mit dem ersten segenshauch zu schiffen.
Göthe 2, 75;

ihr segenshauche menschlichen gebets,
die ihr vielleicht hier schwebt, euch blas' îch fort!
Hebbel 1 (1891), 179.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segensheld, m., von Christus:

wir irrten sonder licht.
verbannt in schwartze nacht durch gottes ernstes fluchen:
drum wil der segensheld, uns in dem finstern suchen.
A. Gryphius (1698) 1, 70, 385.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
segenshorn, n. cornu copiae, im bilde:

Autumnus volles segenshorn
wirst du umsonst ihr (der sinnenliebe) bieten.
es nähret sie, statt wein und korn,
nur duft und thau der blüthen.
Bürger 101b.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
21) sturmgesträubt
 ... sturmgesträubt , adj. : ein sturmgesträubter tann R. Dehmel ges. w. 2, 248 .
 
22) tann
 ... tann , s. tanne .
 
23) tann
 ... tann , m. ein weiter wald ( vgl.
 ... die jeger jagten in dem tann. Rebmann 186 ;
 ... das kriegend hölden - volk, dasz in dem tann gewohnt, hat in abgötterei seins bluts auch nicht
 ... eingeführt: wer suchen will im wilden tann, manch waffenstück noch finden kann. Uhland
 ... im felde oder im tiefen tann. Simrock volksb. 1, 211 ; der
 ... volksb. 1, 211 ; der hauste im dunkeln tann Scheffel Ekkeh. 324 ;
 ... 324 ; selbst wenn den höchsten tann zersplittert der wetterstrahl in meinem schosz
 
24) tann
 ... tann , m. spätmhd. und frühnhd. tan, boden
 
25) tannast
 ... tannast , m. tannenast schweiz. idiot. 1, 575, tann - , tannenast Wander sprichw. 4,
 
26) tännchen
 ... tännchen , n. dim. zu tann und tanne, vgl. tännlein.
 
27) tanne
 ... f. abies, eigentlich der waldbaum ( s. tann und tannbaum 1), ahd.
 ... roth - , schwarztanne u. a.: abies haiʒt ain tann und ist ze latein vil gesprochen sam ain aufgängel,
 ... dem gemainen namen abies; aber sie sprechent, daʒ diu reht tann under den drein die alleredelst sei, wan diu hât daʒ
 ... diu hât daʒ allerweiʒist und daʒ allerlüftigst holz. 314, 12; tann ist ein groszer baum; ... sie werden nit gearbeitet und
 ... 7 § 1. 5) tannenwald ( s. tann): ich pflege meinen gang nach der tanne zu haben, weisz
 ... 6) die zusammensetzungen bilden sich eigentlich mit tann - , tanne - , uneigentlich mit tannen -
 
28) tannenbaum
 ... plattd. dannebôm. 1) waldbaum ( s. tann): ein eichen, ein tennen tanpaum Tucher baumeisterb.
 
29) tännlein
 ... tännlein , n. , demin. zu tann und tanne, vgl. tännchen : da
 
30) tannmark
 ... tannmark , n. , schweiz. tann - , tannenmark, valeriana offic. Campe. Pritzel
 
Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer