Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seidenbinse bis seidenfabrik (Bd. 16, Sp. 180 bis 181)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seidenbinse, f. eriophorum polystachion, wolltragendes binsengras, binsenseide. Nemnich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenblatt, n. blatt aus seide:

tausend liebliche gedichte
auf seidenblatt von Samarkand.
Göthe 5, 155.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenblume, f. blume von seide gemacht: seidenblumen nähen, sticken; in das zeug gewirkte seidenblumen; bildlich:

[Bd. 16, Sp. 181]


es dauerte sie, dasz sie einem scheuen zärtlichen herzen nichts geben konnte, keinen laut, keinen blick, keine freude, kein andenken des schönsten abends, als blos den herbstlichen nachflor desselben, als nachgenähte seidenblume dieser freudenblume. J. Paul Hesp. 3, 114.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenbracher, m. numenius holosericus, eine art bracher oder brachvögel, welche am ganzen körper eine schwarze wie seide glänzende farbe hat. Adelung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidendamast, m. damast von seide, seidenes damastzeug. Campe: dasz der junge kaufherr aus einem blutroten stück seidendamast .. sich ein kriegskleid hatte anfertigen lassen. Keller 4, 293.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidendreher, m. der seide zu fäden dreht, seidenzwirner. Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidendrucker, m. drucker, der figuren und blumen auf seidene zeuge druckt. Jacobsson 4, 122b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenei, n. labor bombycis, globulus vel glomus serici, quo se bombyx tegit, in forma ovi. Frisch 2, 258c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenernte, f. gewinnung der seide von den seidenraupen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenerz, n. bezeichnung des malachits, auch atlaserz (s. d.). Jacobsson 4, 122b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenfabrik, f. fabrik seidener zeuge und ort derselben. Jacobsson 4, 123a.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
11) rebe
 ... ranken anderer pflanzen: es war ein tann erwachsen hoch, dabei ein körbs sich auch auf
 ... bekleidt also den ganzen baum, das man die tann kundt sehen kaum, mit vielen reben umbefangen,
 
12) riesenheer
 ... im schlaf streckt schwarz und wüst der weite tann, ein riesenheer in zaubermacht für tausend
 
13) rötlich
 ... horch, von den dünen, horch, aus dem tann wogen die kühnen Sachsen heran:
 
14) schlagen
 ... Steinbach 2, 427 ; da eilten in die von Tann .. nach; da slugen sich die unsern mit in.
 
15) schneiten
 ... auch klein hacken oder hauen, graszach oder dächsen schnaiten, tann - oder fichtenäste zur streu klein hacken Schm. 2
 
16) schurke
 ... : schurke, heiszt nach Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta
 ... Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta abietum Frisch
 
17) spulen
 ... von einem gleichmäszigen schnurrenden tone der vögel: eine gesellschaft wandernder tann - , kohl - , hauben - und blaumeisen, denen
 ... denen sich ein halbes dutzend goldhähnchen angeschlossen, streicht durch den tann, ... häkelt sich kollernd, spulend, »zit - zit« rufend an
 
18) stöhnen
 ... ; und fuhr im winter der sturm rasend durch den tann und stöhnten unter seinem drucke die föhren, so war es
 
19) strobel
 ... 1014 c ; die zirbelnusz, auch wohl jeder tann - und fichtenzapfen Adelung 4 (1780)
 
20) strolchen
 ... ich ( der weihnachtsmann ) so strolcht' durch den dichten tann, da riefs mich mit heller stimme an
 
Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer