Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seicher bis seichlein (Bd. 16, Sp. 169)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seicher, m. der da seicht, mas urinam reddens, aquam petens, sumens Stieler a. a. o., dazu bett-, blut-, hosenseicher, s. d.; in Kärnthen heiszt sâcher neben minctor auch penis Lexer 230; in Tirol der soacher in letzterer bedeutung, aber auch schelte auf einen verzagten, unentschlossenen menschen Schöpf 576. dazu fem. seicherin Stieler; als name des leontodon taraxacum Schmid 489 (vgl. seichblume).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seicherlich, adj. adv. lotium olens, micturiens, urinam citans, movens, pellens: es ist mir ganz seicherlich, libido urinae me lacessit. Stieler 1998; es reucht katzenseicherlich hier, foetet hic instar lotii felium. ebenda.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichern, verb. micturire. Stieler 1998 (vgl. seicheln); mincture (für mincturire) seychern Dief. 362a; in unpersönlicher fügung: mir seichert, in ober- und mitteldeutschen mundarten; nordböhmisch sêchern Frommann 2, 238.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichfasz, n. urinale Dief. 630b; madula seichfasz, seichvas 242b; als schimpfwort:

sweig, du altz saichvasz! fastn. sp. 993, 15.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichfliege, f. musca stercoraria, fliegenart, die sich gern auf den auswürfen von menschen und thieren aufhält. Adelung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichglas, n. glas, in dem der arzt den harn beschaut: urinale seichglas, seichglasz Dief. 630b; (ärzte die) das merlin sagen zu morgens nüchtern im seichglasz. Paracelsus chir. schrift. 159 C.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichhafen, m. nachttopf; madula, matula seychhaffen, seychhaff, seyghaff, seichhaffe Dief. 342b; schweiz. seichhafe Hunziker 238.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichkachel, f. nachttopf: das seichbecke, seichkachel, matula, die seichkachlen lasanum Maaler 369b; zwang in zu trinken ein geschirr oder seichkachel vol kot und seich. Steinhöwel Esop (1569) 126b; dasz die cardinäl ... jre seichkacheln mit rotem carmesin sammat uberzogen haben sollten. Fischart bienenk. 211b; man kan eim kriegsfürsten nicht nach der päpstlichen ordnung, wie den cardinälen auff dem concily zu Trient jhre sammate scheiszstül und bespiegelte seichkacheln .. nachführen. Garg. 223a;

(die frau) beutelt demnach, was an that henken (von flöhen)
in dseichkachel, sie zu ertrenken. flöhhaz 1570;

desgleichen thun auch dise maidlen,
die euch in die saichkachel beutlen,
darin erseufen und vertelben. 3402.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichkrug, m. urinale, seichchrug Dief. nov. gloss. 386b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichkübel, m. harnkübel: der seichkübel, bruntzbecke, tralla Maaler 369b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seichlein, n. kleiner seich, kurzes harnlassen: ehrwürdiger herr, ich will ein kurzes seichlein halten, und alsbald wieder kommen. exil. melancholiae (1655) 561.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
11) rebe
 ... ranken anderer pflanzen: es war ein tann erwachsen hoch, dabei ein körbs sich auch auf
 ... bekleidt also den ganzen baum, das man die tann kundt sehen kaum, mit vielen reben umbefangen,
 
12) riesenheer
 ... im schlaf streckt schwarz und wüst der weite tann, ein riesenheer in zaubermacht für tausend
 
13) rötlich
 ... horch, von den dünen, horch, aus dem tann wogen die kühnen Sachsen heran:
 
14) schlagen
 ... Steinbach 2, 427 ; da eilten in die von Tann .. nach; da slugen sich die unsern mit in.
 
15) schneiten
 ... auch klein hacken oder hauen, graszach oder dächsen schnaiten, tann - oder fichtenäste zur streu klein hacken Schm. 2
 
16) schurke
 ... : schurke, heiszt nach Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta
 ... Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta abietum Frisch
 
17) spulen
 ... von einem gleichmäszigen schnurrenden tone der vögel: eine gesellschaft wandernder tann - , kohl - , hauben - und blaumeisen, denen
 ... denen sich ein halbes dutzend goldhähnchen angeschlossen, streicht durch den tann, ... häkelt sich kollernd, spulend, »zit - zit« rufend an
 
18) stöhnen
 ... ; und fuhr im winter der sturm rasend durch den tann und stöhnten unter seinem drucke die föhren, so war es
 
19) strobel
 ... 1014 c ; die zirbelnusz, auch wohl jeder tann - und fichtenzapfen Adelung 4 (1780)
 
20) strolchen
 ... ich ( der weihnachtsmann ) so strolcht' durch den dichten tann, da riefs mich mit heller stimme an
 
Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer