Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seelenschutz bis seelenspäher (Bd. 16, Sp. 30 bis 31)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seelenschutz, m., seelen-schirm, seelen-schild, m. difesa, riparo, ricetto, scudo etc. dell' anima. Kramer diction. 2, 732b; animarum portus et salus. Stieler 1948.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwäche, f.:

gram und kummer schwächt die seele,
seelenschwäche bringt verderben.
Herder 26, 413 Suphan (ged. einiger bram. 36).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwärmend, adj.: die seelenschwärmende Tirza aber nahm also das wort. Fr. Müller 1, 73.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwert, n.:

siehst du nun das seelen-schwerdt, das der mutter brust durchschneidet.
Günther 850.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwester, f.: nun läszt sich schon eher begreifen, warum sie die berühmte stelle in der legende ihrer seelenschwester so nachdenkend überlas. Thümmel reise 5, 70; vertraute freundin: endlich bat sie die seelenschwester, mit ihr heute nach Lilar zu fahren. J. Paul Titan 1, 187. dazu das deminutiv: die kleine Sophie hat mit ihren schwestern grosze gaudia über den inhalt des schächtelchens von eurer holden kleinen Adelaide gehabt ... und ist stark darauf bedacht, etwas zum gegenandenken für ihr unbekanntes seelenschwesterchen ausfündig zu machen. Wieland bei Merck briefs. 2, 121. — zu unterscheiden von seelschwester, s. daselbst.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwinge, f.: neben gewissen gesichtern krümmen und mausern sich die seelenschwingen, wie neben adlerkielen schwanen- und taubenfedern zerfallen. J. Paul Tit. 2, 33.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenschwung, m. schwung der seele. Campe. vergl. seele II, 8, o.

[Bd. 16, Sp. 31]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seelenseligkeit, f., s. DWB seele II, 20, h, vereinzelt in éin wort zusammengeschrieben: ein .. schrifft d. M. L. an hertzog Georgen zu Sachsen, darin man sihet, wie der liebe man gottes mit höchstem vleis s. f. g. seelenseligkeit gesucht. Luther 3, 171a; dagegen getrennt: wenn sie sehen, das die oberkeit jr selbs seelen seligkeit so geringe acht. 320b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelensonne, f., s. DWB seele II, 12, g:

sie meine seelen-sonne
hatt' ander hertzen auch in heissen brand gesetzt.
A. Gryphius 1, 197 (Card. u. Cel. 1, 166).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelensorge, f., für das gewöhnliche seelsorge, vergl. dieses, so Stieler im reg., ferner: weil das predig-ampt, als ein seelensorg, ein last uber alle läst were. Zinkgref apophth. 166; noch ist alles theorie: es werde praxis und dazu diene die seelensorge meines amts. Herder 4, 370 Suphan; auch im plural:

einst an einem sommermorgen,
desto fleisziger zu seyn
in den frommen seelensorgen,
treten sie (die paters) zugleich hinein.
Gleim 3, 161 (Göttinger musenalm. 1771, 112).

dazu seelensorger, m.: dann unser regiments-caplan war ein solcher eiferiger seelensorger, dasz er ihm keine ruhe liesz, bis er beichtet und communicirte. Simpl. schr. 3, 24, 15 Kurz; (unruhen,) von welchen sie, herr hauptpastor, am besten wissen, wie sauer es itzt einem treufleiszigen seelensorger wird, sie auch nur in einer einzigen stadt zur ehre unsrer allerheiligsten religion zu erregen. Lessing 10, 208; vielleicht gelingt es Spalding, gesunden menschenverstand in den kanzelvortrag zu bringen, der ... die kanzel erniedrigt ... zu dem rednersorte eines freundes, eines vertrauten, eines seelensorgers. Herder 1, 223 Suphan (fragm. 1, 18, 5); fürchte übrigens nicht, dasz wir, gleich den seelensorgern, deine vernünftigkeit über die gränzen der wahrheit schildern werden. J. Paul grönl. proc. 2, 65;

der beutel, ist ein leib; die seel in jhm, ist geld:
was seelen-sorger sind für sie in aller welt?
Logau 3, 43, 25.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seelenspäher, m.: mit einer miene, worin der scharfsichtigste seelenspäher schwerlich eine spur von gemüthsbewegung hätte entdecken können. Wieland bei Campe. dieser verzeichnet auch das adj. seelenspähend.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
11) rebe
 ... ranken anderer pflanzen: es war ein tann erwachsen hoch, dabei ein körbs sich auch auf
 ... bekleidt also den ganzen baum, das man die tann kundt sehen kaum, mit vielen reben umbefangen,
 
12) riesenheer
 ... im schlaf streckt schwarz und wüst der weite tann, ein riesenheer in zaubermacht für tausend
 
13) rötlich
 ... horch, von den dünen, horch, aus dem tann wogen die kühnen Sachsen heran:
 
14) schlagen
 ... Steinbach 2, 427 ; da eilten in die von Tann .. nach; da slugen sich die unsern mit in.
 
15) schneiten
 ... auch klein hacken oder hauen, graszach oder dächsen schnaiten, tann - oder fichtenäste zur streu klein hacken Schm. 2
 
16) schurke
 ... : schurke, heiszt nach Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta
 ... Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta abietum Frisch
 
17) spulen
 ... von einem gleichmäszigen schnurrenden tone der vögel: eine gesellschaft wandernder tann - , kohl - , hauben - und blaumeisen, denen
 ... denen sich ein halbes dutzend goldhähnchen angeschlossen, streicht durch den tann, ... häkelt sich kollernd, spulend, »zit - zit« rufend an
 
18) stöhnen
 ... ; und fuhr im winter der sturm rasend durch den tann und stöhnten unter seinem drucke die föhren, so war es
 
19) strobel
 ... 1014 c ; die zirbelnusz, auch wohl jeder tann - und fichtenzapfen Adelung 4 (1780)
 
20) strolchen
 ... ich ( der weihnachtsmann ) so strolcht' durch den dichten tann, da riefs mich mit heller stimme an
 
Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer