Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seidenwerk bis seidenwollig (Bd. 16, Sp. 187)
Abschnitt zurück Abschnitt vor

[Bd. 16, Sp. 187]


Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seidenwerk, n. allerlei seide und von seide verfertigtes. Campe: bombicinium sidenwerck Dief. 78b; handwerksmäszige bearbeitung der seide: die webinde kunst hat undir er sechsz houpt handwerg. das erste ist sydinwerg. anz. für kunde d. vorzeit 3, 274; seydenwerck, lanificium Maaler 371d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwickler, m. der die rohe seide von den seideneiern abwickelt, oder zu ferner bearbeitung aufwickelt; maschine die das thut, seidenwickelmaschiene Jacobsson 4, 124a, fem. seidenwickelerinnen 123a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwinde, f. winde, womit seide aufgewickelt wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwinder, m. der seide aufwindet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwirker, m. der seidene zeuge verfertigt, sericarius opifex Stieler 2554: der geübte seydenwircker Bezaleel. Meyfart himml. Jerus. (1631) 1, 262; gemeiniglich nehmen die seidenwirker den uneigentlichen namen eines seidenfabrikanten an, wenn sie für sich und auf eigene rechnung arbeiten. Jacobsson 4, 126a. als seidenwerker: sydenspinner, sydenwercker. anz. für kunde d. vorzeit 3, 274.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwirkerei, f. handwerk des seidenwirkers und ort wo es ausgeübt wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwirkerschnur, f. schnur am webstuhle des seidenwirkers. Jacobsson 4, 126a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwirkerstuhl, m. webstuhl des seidenwirkers. ebenda.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwolle, f. wolle die seidenartig, weich und zart ist. auch die frucht des seidenwollbaums.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwollbaum, m. bombax pentandrum, in Indien.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwollig, adj.:

seiner schulter entwallte, von seidenwolligem purpur,
ein talar, den ihm die prächtige Dido verehret.
Bürger 248a.