Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seidenstricker bis seidenweber (Bd. 16, Sp. 186)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seidenstricker, m. handwerker der mit seide strickt: der seidenstricker oder knopfmacher. Schm. 22, 225; sydinstricker, bortenwercker. anz. f. kunde d. vorzeit 3, 274.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenstrumpf, m. seidener strumpf:

den fusz
im seidenstrumpf.
Immermann 13, 272.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidentrockenanstalt, f. anstalt wo seide getrocknet wird: ich besuchte auch die seidentrockenanstalt. durch sie kann man genau erfahren, wie viel rohe seide hier jährlich verarbeitet wird. Hoffmann von Fallersleben leben 5, 209.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidentuch, n. tuch aus seide gewebt: (sie) breitete ein blauseiden tüchlein .. über die tafel, setzte auf dieses tuch eine grüne gläserne schale, legte darein ein anderes goldfarbenes seidentuch. Grimm d. sagen nr. 119; es herrscht unter dem volke der glaube, der thau in der johannisnacht bewahre leinen-, seiden- und wollentücher vor mottenfrasze. Brentano ges. schriften 4, 88. dimin. seidentüchlein, bildlich:

die kleine weide pudert sich geschwind
und reicht dem west ihr seidentüchlein lind,
dasz zu der hoheit (der fürstin des frühlings) händen er es trage.
A. v. Droste-Hülshoff ged. (1873) 27


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenvertrieb, m. vertrieb von seide, seidenhandel: die Botzner messe bewirkt einen starken seidenvertrieb. Göthe 27, 34.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenvögelchen, n. motacilla trochilus, der weidenzeisig. Nemnich 3, 622.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwaare, f. handelswaare aus seide verfertigt: seidenwahren, merces sericae Stieler 2415;

(er) hat gute seidenwaar' euch stets gesandt.
Uhland ged. 446.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwand, n. tela serica. Stieler 2406; sericineus sydenwant Dief. 529c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwat, f. seidene kleidung, mhd. sîdenwât: bombicinium sidenwat Dief. 78b; hat er hauptkissen und seidenwat? Hutten 5, 172 Münch; silbere stuck und seidenwad. Fischart bienk. 4a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenwatte, f. watte von gefilzter flockseide. Adelung. die form seidenwad, werrig von der seide so gefiltzt, dasz man ellenweis messen und mit andern gewirk überziehen kan, stuppa serica coacta. Frisch 2, 258c lehnt an engl. wad, watte an.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seidenweber, m. weber seidener stoffe: bombicinator sidenweber Dief. 78b; seydenweber nov. gloss. 57a; seydenwäber Maaler 371c; seidenwirker, seidenweber, ein professionist der sich mit dem weben der seidnen zeuge beschäfftiget. Jacobsson 4, 125b.