Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
schnallenringlein bis schnallung (Bd. 15, Sp. 1165)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schnallenringlein, n. ring in form einer schnalle. Jacobsson 7, 255b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallenritt, m., s. DWB schnalle 5.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallenschmied, m., er stellt besonders die groszen schnallen für lederzeug und pferdegeschirr her. Jacobsson 4, 14a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallenschuh, m., bei Campe unterschieden von bänderschuh, den man mit bändern zubindet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallenstein, m. 'veraltete bezeichnung für geringe gattungen sächsischer topase' Karmarsch - Heeren3 7, 774 (man verwandte sie zur verzierung der schnallen).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallenstiefel, m. Campe, vgl. DWB schnallenschuh.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallentapper, m. (vgl. DWB schnallendrücker), spöttisch von einem der schulden einfordert, da er oft des schuldners thürklinke anfassen musz. Schmid 473.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallentrecker, m. in der gaunersprache für bettler Avé - Lallemant d. gaunerthum 4, 602; s. DWB schnallendrücker.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnaller, m., bei Stieler 1890 in folgenden bedeutungen: schnippchen, talitrum (einen schnaller mit dem finger thun, einem einen schnaller schlagen Kramer teutsch-ital. dict. (1702) 2, 618a), vgl. DWB schnall, DWB schnalle 3, a; einer der ein schnippchen schlägt (s. DWB schnallen 2); in sclopis autem dicitur ligula, alias das zünglein. schnaller, fibularius, der schnallenmacher. knallender schlag mit der peitsche (s. DWB schnallen 2) bei Kramer a. a. o.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnalling, m. schnippchen: ich wollte nicht einen schnalling darum geben. Wander sprichwörterlex. 4, 285; s. DWB schnall und DWB schnalle 3, b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnallung, f., bildung bei Stieler 1890, siehe oben schnallen 2.