Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dornschwein bis dornstecken (Bd. 2, Sp. 1300)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dornschwein, n.
1. igel erinaceus.
2. stachelschwein hystrix cristata.
3. scorpaena porcus. dorn an den iglen oder dornschweinen Maaler 92b. histrix oder ein dornschwein ist ein indianisch thier, nit gar ungleich dem igel V. S. Weltlauf (1592) n. 38. dornschwein zu S. Maria von Loreto Fischart Groszm. 139. dornschwein stachelschwein stachelsaw meerschwein Henisch 734. Rädlein 199a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornseule, f. s. dornbund.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornspindel, f. sternspindel strombus fusus Nemnich 2, 1085.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornspitze, f. s. dornenspitze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornsplitter, m. spinula Stieler 2094.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstab, m. wie dornstock.

und er enteilt aus der thüre, gestützt von dem knotigen dornstab.
Voss Luise 3, 563.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstachel, m. spinarum uncinulus Stieler 2156.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstag, m. s. DWB donnerstag.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstaude, f. bei Henisch m., dornbusch. dornstaud ruscus Voc. theut. 1482 f ib. dornstaude Steinhöwel 86 (1555). ein harter rauher dornstaud Henisch 735.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstecher, m. eine stange die dornen auf die gradierwände zu reichen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstecken, m. wie dornstock.

dazu hatten sie distelkeulen,
den fröschen zu schlagen viel beulen,
und dornstecken lang und rund,
damit die frösch zu kratzen wund.
Rollenhagen Froschm. V v 5.