Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dornschlehe bis dornstag (Bd. 2, Sp. 1300)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dornschlehe, f. schwarzdorn prunus spinosa Nemnich 2, 1076.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornschlosz, n. das sogenannte deutsche schlosz wegen des dornes für den hohlschlüssel, franz. serrure à cleffo rée, engl. thorn-lock, pipe-keyed lock Beil 148.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornschwamm, m. wie dörnling. dornschwamme, kreszelinge, pfifferlinge, boletus, fungus Voc. theut. 1482 f ib.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornschwein, n.
1. igel erinaceus.
2. stachelschwein hystrix cristata.
3. scorpaena porcus. dorn an den iglen oder dornschweinen Maaler 92b. histrix oder ein dornschwein ist ein indianisch thier, nit gar ungleich dem igel V. S. Weltlauf (1592) n. 38. dornschwein zu S. Maria von Loreto Fischart Groszm. 139. dornschwein stachelschwein stachelsaw meerschwein Henisch 734. Rädlein 199a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornseule, f. s. dornbund.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornspindel, f. sternspindel strombus fusus Nemnich 2, 1085.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornspitze, f. s. dornenspitze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornsplitter, m. spinula Stieler 2094.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstab, m. wie dornstock.

und er enteilt aus der thüre, gestützt von dem knotigen dornstab.
Voss Luise 3, 563.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstachel, m. spinarum uncinulus Stieler 2156.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornstag, m. s. DWB donnerstag.