Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dornhopfen bis dornkasten (Bd. 2, Sp. 1298 bis 1299)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dornhopfen, m. wilder hopfen, strauchhopfen, zaunhopfen humulus lupulus Nemnich 2, 183.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornhund, m. dornhai, canis marinus Henisch 734. dornhundfisch acanthias, spinax Frischlin Nomencl. 110.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornicht, n. dorngebüsch, mhd. dornach Ben. 1, 385a. spinetum Diefenb. 255. s. DWB gedörne.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornicht, adj. spinosus. die form -igt ist verwerflich; über das schwanken zwischen -iht und -ig s. Gramm. 2, 382. die mhd. -ëht in dornechter dumosus Voc. theut. 1482 f ib. als ein nater gesehen hat ein dornichten igel, sprach sie mit verwundernusz zu im Cyrill 16b. die natur bedeckt die keste (kastanie) mit einer dornichten rinde 17a. dornicht stachelig Henisch 733. die dornichte nerite, dornichte klappenschnecke nerita corona Nemnich 1, 717. dornichtes zinn, vermischt mit dem eisen, das sich vom pocheisen abgenutzt hat.

mit frohem geklapper
hebt sich der storch vom dornichten nest
Zachariä.

uneigentlich für beschwerlich, mühevoll, verwickelt, mislich, häklich, épineux, wie dornenvoll. der weg des faulen ist dörnicht, aber der weg der fromen ist wol gebenet Sprüche Sal. 15, 19. die dornigten wege die ich ihn in der kritik geführt habe Kant 3, 296. der dornichte weg gründlicher erlernung 10, 105. es gibt solche dornichte geschäfte, umstände, wo die verschiedenen interessen sich so durchkreuzen dasz sich durch nachdenken herauszuwickeln und immer das zweckmäszige zu wählen, oft auch dem feinsten verstande unmöglich wird Garve Anmerk. zu Cic. off. 3, 39. indem er vor sich hin die dornigte bahn übersiehet, die er noch gehen musz Dusch. der dornigte pfad des lebens Klinger 3, 284. rosen auf den dornichten weg des lebens streuen 8, 224. eine schwere dornigte frage 11, 218. gleichbedeutend das folgende
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornig, adj. ahd. dornag Graff 5, 228, mhd. dornec dornic Ben. 1, 385a, niederl. doornig, engl. thorny. dorniger dumosus Voc. theut. 1482 f ib. echinus ein dornige schalen wie die kesten (kastanien) haben, item ein fisch der vil dornen hat an stat der füszen Serranus Dictionar. g 4b. dornig Henisch 733. der dornige rosenstock der dornen hat. ein dorniges feld, ein dorniger weg mit dornen bewachsen.

sie klimmt an dornigen felsen empor
Bürger.

die gefüllte rose spricht zur hagerose

was schiltst du?bleib an deinem dorngen hage.
Platen 29a.

bildlich. ein dornig leben vita spinosa Henisch 733. eine der dornigsten fragen, worüber in der schule der liebe pro und contra gestritten wird, ist die, ob die erste oder die zweite liebe stärker und mächtiger sei Musäus 338.

den weg den Prodikus so schmal
und rauh und dornig mahlt
Wieland 9, 58.

das spitze dornige kinn J. Paul Herbstblumine 3, 13.

[Bd. 2, Sp. 1299]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dornigrauh, adj. ein dornigraues land Rompler 16. s. DWB dornrauh.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornitze, f. s. durnitze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornkäfer, m. stachelkäfer, igelkäfer, hispa Nemnich 2, 165.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornkaper, f. der gemeine kaperstrauch, capparis spinosa.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornkarpfe, m. s.stachelkarpfe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dornkasten, m. lange kasten, in welchen die salzsohle nach der länge der gradierhäuser auf die dornwände geleitet wird. sind es röhren, so heiszen sie dornröhren.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 10 von 223 Vorherige Treffer
1) abgrasen
 ... gramen depascere, das gras wegfressen. die lämmer grasen den anger, die junge saat ab.
 
2) acker
 ... meʒʒen' Parz. 174, 30. niederfallen, s. anger .
 
3) ackerumsatz
 ... zuweilen die wechselwirtschaft, wenn das feld einige jahre als anger, dann zum getraide dient.
 
4) anger
 ... anger , m. pratum, viridarium, ahd. angar ( Graff
 ... ahd. angar ( Graff 1, 350 ), mhd. anger ( Ben. 1, 45 b ), grasbewachsnes land,
 ... ), grasbewachsnes land, weidetrift, wie schon mhd. gewöhnlich grüene anger, altn. engi pratum; vielleicht dasz der alte volksname
 ... dazu gehört, einzelne dörfer heiszen Angersbach, Angersberg, Angersdorf. die anger sind vol schafen und die awen stehen dick mit korn.
 ... landes. Ez. 34, 13 ; auf einen schönen anger. Dan. 3, 1 ; die reichen zelten auf
 ... schönen grünen angern. maulaffe 276; hütten auf dem grünen anger, den ich aus meinem fenster übersehen konte. westf. Robins.
 ... westf. Robins. 122; welch ein anger, o ihr schönen, o wie dünkt er mir
 ... umschattet war mit rasen bedeckt ein weiter grünender anger vor dem dorfe. Göthe 40, 284
 ... angers. Rückert 294 ; eigentlich liegt anger hoch und trocken, aue und wiese feucht: er kommt
 ... feucht: er kommt über wiesen und auen, umgeht auf trocknem anger manchen kleinen see. Göthe 22, 151 .
 ... 22, 151 . auch pferde werden auf dem anger getummelt: sieh .... den anger
 ... anger getummelt: sieh .... den anger voll finsterer rosse. E. v. Kleist 2, 9
 ... 2094 sagt von einem niedergestochnen ritter, dasz er den anger maʒ, wie es sonst heiszt den acker meʒʒen
 
5) anger
 ... anger , enger , steht in den weisthümern für
 
6) angerblume
 ... kurzer, ich bin langer' alsô strîtents ûf dem anger bluomen unde klê. Walth. 51, 36
 
7) angerhäusler
 ... m. hintersasz, nd. brinksitter, einwohner, der auf dem anger ansäszig ist.
 
8) aue
 ... zum frischen wasser. ps. 23, 2 ; die anger sind vol schafen und die awen stehen dick
 
9) befleischen
 ... betrat an einem frühlingsmorgen der fetten anger feuchtes grün. da sah er mit erwünschten freuden
 
10) bestellen
 ... erhellt, wiederum am saum mit schînât; anger und walt bestalt sind wunneclîch. MS.
 
Artikel 1 bis 10 von 223 Vorherige Treffer