Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
doppelsinnigkeit bis doppelspritze (Bd. 2, Sp. 1271 bis 1272)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) doppelsinnigkeit, f. niederl. dubbelzinnigheid. himmel, welche doppelsinnigkeiten von allen ecken J. Paul Siebenk. 4, 79.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelsold, m. zwiefacher. doppelsöldner die zwiefachen oder doppelsold haben Maaler 91d. Fries 454. begert dannoch kein lohn darzu als des abts narr, der von seim hinderdonnerklepfigem doppelhacken auch doppelsold fordert Fischart Garg. 57a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelsöldner, m. duplicarius. ein doppelsöldner dem zwifache speis geben wirt Serranus 93b. fluchte grausam, nit allein wie ein landsknecht sondern wie ein doppelsöldner und hauptmann Katziporus X 2b. doppelsöldner und einfache knecht Kirchhof Milit. discipl. 72. eines jeden doppelsöldners uberbesoldung. 83. doppelsöldner gravis armaturae miles, mit schwerer rüstung Frischlin Nomencl. 464. doppelsöldner duplicarii Schönsleder L 3. duppelsoldner gleichbedeutend mit dragoner Stieler 328.

Fehnrich Stolzer der küne mann,
setzt mit den doppelsoldern nach
und hoffet gar gewonnen sach.
Rollenhagen Froschm. Yy iiij.

da ihn der doppelsoldner kein
zum schutz viel kont behülflich sein Yy v.

die duppelsoldner namens acht,
schlugen umb sich mit aller macht Zz i.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelsonne, f. sol geminus, zwei sonnen am himmel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelspath, m. durchsichtiger kalkspath durch welchen man die gegenstände doppelt sieht. bildlich, der mensch ist der doppelspath der zeit der alle scenen zweimal neben einander zeigt J. Paul Hesp. 3, 98.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelspiegel, m. bildlich,

stumm blickte aufs junge pärchen
das alte stille paar:
des lebens doppelspiegel
stand vor uns licht und wahr
A. Grün Ged. 14.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelspiel, n. lusus aleae Henisch 730. mhd. toppelspil (Eraclius 2463. Parz. 289, 24. Wolfr. Wilh. 427, 26). s. doppeln.

weiber, zern, dopfelspil
machen tummer leut vil Proverbia eloquentis Freydangs (o. j. u. o., vor 1500) 2a.

mit doppelspil und schönen frawen
H. Sachs 3. 1, 263a.

ich treib stett groszes doppelspil 4. 3, 63a.

auch findt man vil so sich erneren
allein aus falschem doppelspil
Wickram Bilger 2, 54.

niemand sol doppelspiel verhegen, so gering es immer sei oder wolle, bei der strafe zehn guter mark Waissel 107.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelspinnrad, n. franz. double rouet à filer Beil 148.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelsporn, m. der chinesische pfau, pfauenfasan, pavo bicalcaratus Nemnich 2, 882.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
doppelsprache, f. zweideutige. es herrscht in dem vorgeblichen beweise eine seltsame doppelsprache Kant 3, 342.

[Bd. 2, Sp. 1272]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) doppelspritze, f. kleine handspritze mit einem druckschwengel.