Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dorfkanzel bis dorfkundig (Bd. 2, Sp. 1281 bis 1282)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dorfkanzel, f. in einer dorfkirche. der candidat paszt nicht für die stadt, sondern für eine dorfkanzel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkapelle, f.

die nonne flog, wie nacht begann,
zur kleinen dorfkapelle
Hölty 37.

[Bd. 2, Sp. 1282]



aus jener dorfkapell, in laub verhüllt,
klang nie das sturmgeläut in schreckensnächten,
wann aufruhr tobt
Salis Ged. 148.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkind, n. der aus einem dorf stammt, ein dörfer, im gegensatz zu stadtkind städter. das dorfkind steht dem stadtkinde blosz durch seine spracharme einsamkeit nach J. Paul.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkirche, f. templum vicanum Stieler 959.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkirchhof, m. Gotter 1, 132. elegie auf einen dorfkirchhof Hölty.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkirchmesse, f. wie dorfkirchweihe. die kirchmesz ist einmal oben, einmal unten im dorf Henisch 732.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkirchner, m. wie dorfküster Stieler 960.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkirchweihe, f. das fest das jährlich zum andenken an die einweihung der dorfkirche mit lustbarkeiten gefeiert wird, paganalia Dasypod. 316b.

dieweil ich noch war in junger jar,
ich auf einer dorfkirchweih war
H. Sachs 4. 3, 71d.

dorfkirchweihe kirchmesz Henisch 732. dorfkirwei kirmesz ders. dorfkilbe Schönsleder L 3. dorfkirb Alberus Nov. dict. mm iij. dorfkilwe Maaler 91d. s. dorfkirchmesse.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfknabe, m. bauernbursche, wie dorfgeselle. schon im mhd.

den selben jungen dorfknaben
sül wir zucken ein morgen brôt Reinhart fuchs 340, 1338.

s. Ben. 1, 850b.

und pin ich ein schlechter dorfknab Fastnachtsp. 585, 27.

zieht mir nach, ir lieben dorfknaben 591, 29.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfknecht, m. dorfbüttel, flurschütze.

erst so hebt sich ain fechten
von den andern dorfknechten Fastnachtsp. 589, 21.

diese bauwren einen dorfsknecht oder florschützen gehabt Kirchhof Wendunmut 254a.

ja last ihn nur die brüh erblicken,
er wird euch zu dem dorfknecht schicken. Politische meusefalle von Veritano Germanico (1683. 12) D viij.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfkundig, adj. wie landkundig, stadtkundig, allbekannt Stieler 951.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) dieser
 ... dieser , diese , dies und dieses
 ... dieser , diese , dies und dieses