Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
donnergeschütz bis donnergrün (Bd. 2, Sp. 1243 bis 1244)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) donnergeschütz, n. das laut krachende geschütz. Petrus wuszte von keinem salmoneischen donnergeschütze, weil damals noch kein mönch chymisiret Machiavellischer hocuspocus (1575) 345. bildlich donner und blitz.

löse von oben die donnergeschütze
Knittel Sinnenfrüchte 30.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergespann, n.

und in der glut ablegend das sterbliche schwang mit des vaters
donnergespann sich der gott zum Olympos
Voss.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergesplittert, adj. vom blitz zersplittert.

wo verdammt zu der klage, zur öd und deiner gesellschaft
nächtliche vögel die donnergesplitterten wälder durchirren.
Klopstock 3, 619.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergetön, n. wie das folgende.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergetöse, n. das krachen des donners. dann auch ein donnerartiger schall.

als sie der wallenden monde
rauschen nicht mehr vernahmen, nicht mehr der beschweiften kometen
donnergetös
Klopstock.

breit und rauschend war Friedrichs strom beim anfang der quelle,
aber breiter und breiter noch schäumt er mit donnergetöse.
Gedicke.

[Bd. 2, Sp. 1244]



fern auf bergen vernimmt der hirt ihr (der ströme) donnergetöse
Bürger 218b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergetümmel, n. bildlich,

so scholl in der heiligen frühe des schlachtrufs
donnergetümmel dem feind
Pyrker Tunisias 12, 23.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergewölk, n. gewitterwolken.

jetzo begann voll zornes der herrscher im donnergewölk Zeus.
Voss Odyssee 1, 63.

gottes donnergewölk im farbigen gurte des friedens
rollt ostwärts ders.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergleich, adj.

der sänge wol auf deutscher erde
ein scharfes lied wie schwertesstreich,
nicht so wie ich es singen werde,
nein, himmelskräftig, donnergleich
Uhland Ged. 121.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnerglut, f. die flamme des blitzes.

dennoch zerstreun dies dunkel, mit zuckender helle, des blitzes
leuchtungen, und es entbrennen von donnerglut die gewässer
Voss.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergott, m. wie donnerer. deus altitonans Stieler 686.

komm, und ich führ als cicerone
des Harzes zu dem wolkenthrone
des donnergottes dich hinan
Gökingk 1, 283.

feuerbraunes angesichts,
blutroth ihr grasser blick,
so tanzen sie zum todesreihn,
zum todesreihn, zum rabenmahl
die donnergötter hin.
Gerstenberg in Voss Musenalm. 1777 s. 98.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
donnergrün, n. sedum telephium Nemnich 2, 1273. Henisch 728. s. DWB donnerkraut. donnerbohnen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) dieser
 ... dieser , diese , dies und dieses
 ... dieser , diese , dies und dieses