Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dompfarrer bis domvogt (Bd. 2, Sp. 1236)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dompfarrer, m. Stieler 1405. ebenso
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domprediger, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domprobst, m. der dumproveste Sachsensp. 1. 2, 1. dän. domprovst.

in wert sîn niht ir dechent,
ir bischof noch ir tuomprobst
Helbling 2, 829.

den tuomprobst des êrsten von dem keiser bater,
der gap sîn gunst im gar ân allez kriegen. Lohengrin s. 82.

der hôhen kôrherren ein,
der tuombrobst von Rôtenstein Gesamtab. 1. 194, 48.

ward herr Joachim Friedrich zum thumprobst allda erwählet Schweinichen 1, 379. domprobst praepositus cathedralis Schönsleder L 3. Hohberg 3. 1, 22a. Stieler 1481.

ich schaffe dasz man den domprobst
grade nach Rom citirt, da will ich gegen ihn fechten.
Göthe 40, 139.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domprobstei, f. amt des domprobsts, auch seine wohnung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domprobsteilich, adj.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domschenke, f. die in dem bezirk der domfreiheit liegt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domschnepfe, f. falcinellus, der sichelschnäbler, franz. la faux, le courlis, courlieu vert.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domschule, f. Schönsleder L 3. dän. domskole.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domstift, n. domkirche und domcapitel collegium cathedrale Schönsl. L 3. Stieler 2111.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domstiftmäszig, adj. das man den papisten von ihrem heiligen (Witzel) eine lange schöne reine zuchtige thumstiftmäszige legenden davon schreiben, singen, sagen und malen knde Alberus widder Jörg Witzeln G 1a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
domvogt, m. advocatus capituli cathedralis, der verwalter der güter des domcapitels Stieler 528. Frisch 1, 201a.

der tuomvogt was guotes rîch
Lichtenstein 80, 13. 86, 21. 234, 26 und öfter.

von Regenspurc der tuomes vogt 66, 1.

der tuomvoit Helbling 8, 590.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) dieser
 ... dieser , diese , dies und dieses
 ... dieser , diese , dies und dieses