Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dintenklecks bis dintenmann (Bd. 2, Sp. 1182)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dintenklecks, m. dintenfleck. (der kastellan auf der Wartburg) welcher den unauslöschlichen, von Luther gegen den teufel geworfenen dintenklecks stäts an der wand von neuem auffärbt J. Paul Siebenkäs 1, 80.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenklecksend, mir ekelt vor diesem dintenklecksenden seculum Schiller 106.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenkleckser, m. wie dintenklecker. aber soll mir der dintenkleckser einmal in den schusz laufen Schiller 192.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenklick, m. s. dintenkleck.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenklitterig, adj. von dintenflecken beschmutzt. nieders. kliterig kluterig klöterig unreinlich, zerlumpt, armselig Brem. wb. 1, 810. Schütze Holstein. idiot. 1, 283. schier wie ein dintenklitteriger guldenschreiber Fischart Garg. 176a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenkoch, m. der dinte zubereitet. war er nicht sein eigener dintenkoch? J. Paul Fibel 84.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenkopf, m. wie dintenfasz, worin er erst dintenpulver für die auswahl aus des teufels papieren zergehen liesz J. Paul Siebenk. 1, 153.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenkrug, m. ampulla atramentaria Henisch 714.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenlecker, m. spottname für einen schriftsteller. bald ein schreibei, bald ein hofmann, bald ein dintenlecker werden Chr. Weise Erzn. 210. Seidel Innerösterr. volksweisen 1. s. dintenfresser.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenmacher, m. atramentarius Stieler 1193.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dintenmann, m. bildlich für schriftsteller, ein tagebuch über sich macht jeder dintenmann schon an und für sich, wenn er seine opera omnia schreibt J. Paul Flegeljahre 4, 81.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) dieser
 ... dieser , diese , dies und dieses
 ... dieser , diese , dies und dieses