Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dielenlampe bis diemat (Bd. 2, Sp. 1102 bis 1103)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dielenlampe, f. die auf der flur brennt Beil 145.

[Bd. 2, Sp. 1103]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dielennagel, m. franz. clou à planche Beil 145.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielensäge, f. Beil 145.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielensäger, m. brettschneider.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenschnitter, m. Rommel Hessische geschichte 4. 1, 757. niederd. delsnider Casseler handschr. gegen 1500 (mss. poet. 4o nr. 8) bl. 150b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenwand, f. die aus brettern zusammengeschlagen ist. dielwand Beil 145.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenwerk, n. was aus brettern gemacht ist, ein gerüst, eine gartenwand, ein bretterhaus Beil 145.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dieler, m. faber lignarius, coassator Stieler 289. Steinbach 1, 269.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielern, adj. contabulatus, ligneus. ein dielerner boden solum ligneum ex asseribus compactum Stieler 289. Steinbach 1, 269.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielung, f. contabulatio Stieler 289. Steinbach 1, 269.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
diemat, s. DWB demat.