Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dielblock bis dielenhandlung (Bd. 2, Sp. 1102)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dielblock, m. s. dielenblock.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielbret, n. schreibbret, pluteolus. delebret oder pulpret, pluteus Voc. theut. 1482 e 7a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielen, mit brettern belegen, asseribus contabulare, ahd. gadillôn Graff 5, 133. mhd. dillen Benecke 1, 331. altnord. þilia, ags. þiljan. ich tiel contabulo E. Alberus Diction. qq iij. dielen contignare asseribus Henisch 696. Frisch 1, 195.

swer kostelîche ein schœne hûs
mit holze rehte entworfen hât,
die siule grôz, die wende starc
ûf dremel wol gedilet stât MS. 2, 160.b

der ort, so gedielet ist Steinbach 1, 269. eine stube mit eichenen brettern dielen ders. er dielte das ganze haus mit schmalen brettern ders.

ir weltbeherrscher, besetzet das meer,
zerschmettert die mauren und dielet das meer.
Günther 965.

der in kammern pflaster setzt und nur die säle dielet.
Hagedorn 1, 22.

die straszen mit halben balken gedielt und gebrücket Kotzebue. uneigentlich,

zwar (l. zwen) smale füszlin als ein schilt
treit si in paiden schuehen,
darob zwei painlin, klein gedilt,
recht als ein dicke puehen.
Oswald von Wolkenstein 4. 3, 14.

in weiterer bedeutung heiszt es auch den boden fest machen. die wege sind oft schlecht gedielt. s. abdielen, ausdielen, bedielen, verdielen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielen, n. contabulatio Frisch 1, 195b. Steinbach 1, 269.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenbeiszer, m. blatta Nemnich Wörterb. 107.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenblock, m. an eichen ein dienlich dielploch Weisth. 3, 747. einander mit einem hausbalken oder dielenblock aushelfen Möser 1, 373.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielengericht, n. s. diele 10.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenglätter, m. der durch hin- und hergehen auf dem fuszboden die dielen glatt macht. Luther zu kräftig, ein bloszer gleitender dielenglätter der kirche zu sein J. Paul Katzenberger 3, 72.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenhandel, m. bretterhandel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenhändler, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dielenhandlung, f. er hat die dielenhandlung seines vaters übernommen.