Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dickgläubig bis dickhülsig (Bd. 2, Sp. 1081)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dickgläubig, adj. ironisch für rechtgläubig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickgrell, adj. auf den eisenhämmern dickgrelles eisen, das wegen der noch beigemischten fremden theile matt flieszt, schäumig und inwendig voll blasen ist: im gegensatz von DWB dünngrell.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhaarig, adj. dichtbehaart. der fuchs mit langem dickhaarigem schwanz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhals, m.
1. mensch mit einem dicken hals.
2. in der Schweiz eine kuh mit einem kurzen und dicken hals Tobler 137a.
3. eine art schleimfische, meerhirsch, blennius gattorugine Nemnich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhalsig, adj. und adv. crassiore collo deformis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhäuter, m. vierfüsziges thier mit dicker haut. die wiederkäuer sind auch dickhäuter K. Snell in der Minerva 1847 s. 403.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhäutig, adj. und adv. callosus, niederd. dikhüdig Schütze Holstein. idiot. 1, 220. vergl. dickschalig. 1. von menschen und thieren crassa cute, crassa pelle tectus Stieler 803. auch von gewächsen und früchten, dickhäutige weinbeeren Henisch 686. dicke haut schwiele callum. 2. uneigentlich für unempfindlich, gleichgültig gegen vorwürfe, halsstarrig, durus. der knabe wird ganz dickhäutig. wenn nicht jedes, auch das beste und dickhäutigste gewissen in der welt irgend ein wundes fleckchen hätte Tieck 14, 300. schimpfwort, ein dickhäutiger köter.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhäutigkeit, f. callositas Stieler 803. uneigentlich, die dickhäutigkeit (unempfindlichkeit) dieses menschen ist kaum zu ertragen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickheit, f. crassitudo, wie dicke. dickheit oder dickwachsung der pawm, densetum, dickung Voc. theut. 1482 o 8b. die dickheit der luft.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhirnschalig, adj. unfähig zu begreifen, stupidus. was deine dickhirnschaligen wissenschaftsgenossen betrift, und was sie von menschen die unter einem andern himmel geboren sind, reden, bitt ich dich ja nicht zu achten Göthe an Lavater 96. vergl. dickstirnig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dickhülsig, adj. und adv. duracinus. dickhülsige trauben. die grauen erbsen sind dickhülsig. daher