Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
deshalb bis dessenthalb (Bd. 2, Sp. 1029 bis 1030)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) deshalb, adv. idcirco, ea de causa, deswegen, in bezug darauf. halp ist gekürzt aus halbe f. richtung, seite, und das mhd. accusativische adverbium disehalp dishalp (Ben. 1, 616) heiszt auf dieser seite. die nhd. sprache gebraucht aber den gen. des, wie im mhd. sînhalp seinetwegen (Gramm. 3, 141) vorkommt, wo auch der uneigentliche begriff, den deshalb hat, eingetreten ist; vergl. dieserhalb. ich hörte von deiner abreise, deshalb bin ich gekommen. ich habe es ihm nur deshalb in erinnerung gebracht, weil er vergeszlich ist. da meint er es wär ein miszgewächs in dem ganzen land worden, deszhalb das das sein nit geraten was Keisersb. Sünden des munds 18a.

destmer mit torheit wird betaubt,
der deshalb als ein christ nit glaubt.
Schwarzenberg 152, 2a.

wer sölche warheit lesen will,
findt deshalb bücher mer dann vil 159, 1a.

und brief deshalb lassen schreiben Theuerd. 108, 87.

wenn wir nicht weinen, wer soll denn weinen? deshalb habe ich geweint Göthe. relativ für weshalb, es gehört auch dies zu deiner art zu sein, deshalb ich so gern das leben mit dir theile Göthe 17, 20. wir erleichterten uns dieses durch parteilichkeit: deshalb denn die schätzung schwankt 29, 71. dieser versteht denn auch die sinnesweise orientalischer macht- und geldhaber, die zwischen groszmuth und eigennutz schwankt, trefflich zu benutzen, ihrer nie zu stillenden

[Bd. 2, Sp. 1030]


begier nach frischen juwelen und fremden goldarbeiten zu dienen: deshalb er denn auch nicht ohne glück und vortheil wieder nach hause zurückkehrt ders. vergl. derhalb. derhalben. dessenthalb. dessenthalben. ebenso früherhin
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
deshalben, deshalben soltu bi dir selbs bliben Cyrill. 33b. darumb seint die spötter schedlich, des halben daz sie die guten frummen menschen verfüren Keisersb. Sünden des munds 45a. so er (der priester) nun dörechte wort redet, so lestert er got deszhalben das sein mundt geweicht ist 51a. ferner Theuerd. 98, 194. Ulenspiegel s. 79. Wickram Rollwagen 21. Buch der liebe 273d. Henisch 680. Lohenstein erlaubt sich desthalben, ihren gemahl desthalben bestillen Armin. 7, 105. endlich findet sich (vergl. Gramm. 3, 267) die schlechte form
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
deshalber. gleichwol war die sache deshalber noch gar nicht ausgemacht Ehe eines weibes 284. Olearius Baumgarten 7, 10.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
desmals, s. DWB damal.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
desman, m. bisamratte, sorex moschatus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
desselbengleich,

den frommen fürsten von Wirttemberg
und Hessen desselben gleich
Soltau 2, 158, 24.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
desselbengleichen, so viel als desgleichen, itidem, similiter. gewöhnlich conjunction, des selben gleichen (soll Noah in den kasten nehmen) von den vogelen unter dem himel ja sieben und sieben, das menlin und sin frewlin 1 Mos. 7, 3. desselben gleichen auch alles was gesinde daheim geborn oder erkauft ist 17, 10. desselben gleichen, ehe denn sie das fett anzündeten, kam des priesters knabe 1 Samuel 2, 15. gleichbedeutend damit das folgende, jetzt wenig gebräuchliche
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
desselbigengleichen. und starb und liesz auch nicht samen (nachkommen). der dritte desselbigen gleichen Marc. 12, 21. und die hütte und alles geräthe des gottesdienstes besprengete er desselbigen gleichen mit blut Hebr. 91, 21. und der tag das dritte theil nicht schein, und die nacht desselbigen gleichen Offenbar. 8, 12. conjunction, denn es war ihn ein schrecken ankommen und alle die mit ihm waren, über diesen fischzug, den sie miteinander gethan hatten. desselbigen gleichen auch Jacobum und Johannem Lucas 5, 9. 10. desselbigen gleichen wer auf dem felde ist, der wende nicht um nach dem was hinter ihm ist 17, 31. desselbigen gleichen (nahm er) auch den kelch nach dem abendmal 22, 20. desselbigen gleichen die küchen mit edler speis versehen war Boccaccio 1, 32a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dessen, s. der. des.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dessengleichen, wie desgleichen.

und der betrügliche Mirtill,
vor dessen gleichen ich die mädchen warnen will.
Rost Schäfererzählungen (1744) 61.

relativ,

Altus ist ein tapfrer mann, dessengleichen man kaum fünde.
Logau 3. 73, 91.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dessenthalb, wie deshalb.

wir aber, umsonst hier,
endigen nimmer das werk, um dessenthalb wir gekommen.
Voss.