Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
narrenstreich bis narrenthat (Bd. 13, Sp. 381 bis 382)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) narrenstreich, m. närrischer, dummer streich, schelmerei, narrenposse: kamerad! mit den narrenstreichen ists nun am ende. Schiller 2, 31 (räuber, schausp. 1, 2); bis irgend ein narrenstreich .. dies geschäftliche treiben unterbrach. Freytag ahnen 4, 11.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenstreit, m. contentio indecora, inepta, exsensa Stieler 2208.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenstrick, m. gleich narrenseil:

vor usz die hübschen Hansen nn
die went (wollen) all bübery tn,
und werden doch gefellet dick,
das man sie sticht im narren-strick.
Brant narrensch. 26, 58.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenstube, f. stube eines narrenhauses:

hilf ihm aus ..
der narrenstube.
Herder 15, 324.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenstück, n. facinus ineptum Stieler 2221.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenstuhl, m.:

die kätzer-schl
die haltt z Prag den narren-stl (hussitischen lehrstuhl).
Brant narrensch. 98, 12;

schweizerisch der narrenstuhl, küferstuhl. Stalder 2, 231.

[Bd. 13, Sp. 382]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) narrentand, m. ineptiae, narrentant Stieler 2254;

wem nit bekandt
dein schelmerei und narrenthandt.
Sandrub 132, 20 neudruck;

schau, nun er in ängsten stecket,
leidet spott und narrentand!
Spee trutzn. 182 (42, 64) B.;

ich soll zu assembleen
und bällen, und wie sonst der narrentand
all heiszen mag, mit meinem vater gehen.
Gökingk 2, 186;

sein steifes kleid war noch gemacht
von meister Olims hand,
und jede neue männertracht
hiesz ihm ein narrentand.
Langbein (1854) 1, 63;

beide aber sind durch den narrentand (fastnachtscherz) gekränkt worden. Freytag ahnen 4, 44.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrentändler, m. einer der narrentand treibt: lauter lugner .. narrendändtler. J. Nas examen (1581) 395.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrentanz, m.:

sie sprach: ich wil ein pfeiffer bringen,
musz euch pfeiffen ein narren-tanz.
H. Sachs 9, 254, 24 K.;

erste hexe.
die luft mit klang durchhex ich ganz,
und ihr tanzt euren narrentanz.
Tieck Macb. 4, 1;

denkt nicht ihr seid in deutschen gränzen
von teufels-, narren- und todtentänzen.
Göthe 41, 22.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrentappen, plur. narrenpossen Reinwald henneb. idiot. 1, 108; narrenstappen Spiesz 170.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenthat, f. stolidum facinus, scurrilitas Aler 1450b:

aber wenn der alt uncheusch begat,
das selb haiszt man ain narrentat.
Vintler 6293.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,