Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
narrenkrone bis narrenmacher (Bd. 13, Sp. 376)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) narrenkrone, f. corona papyracea Stieler 1041.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenlache, f. gleich narrenbad:

dergleichen wer will mehr verzehrn,
dann im sein pfluge mag erneern,
und ist leichtfertig inn sein sachen,
der ghört auch inn die narren-lachen.
H. Sachs 5, 307, 13.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenland, n.: es ist nicht, dasz ein narrenland an einem seidenfaden hangt. Lehmann 2, 156; fragt man, um die Zockler aufzuziehen (zu necken), wo ihr land anfange, so antworten sie 'da wo das narrenland aufhört.' Birlinger volksth. 1, 459. vgl. DWB geckenland th. 41, 1923.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenlärm, m.: bei dem narrenlärm unserer tagesblätter, geht es mir wie einem der in der mühle einschlafen lernt: ich höre und weisz nichts davon. Göthe an Zelter 302 (2, 422).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenlauf, m.:

unser götte (pathen) bi dem touf
lernent oft den narren-louf
die selben kindli, die sie heben,
und schwerent doch den eid do neben,
sie wellent sie den glouben leren.
Murner narrenbeschw. 4, 134.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenlauge, f.:

wir wölln in mit narrnlaugen zwagen (waschen).
J. Ayrer 2369, 29 K.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenleben, n. moria, vanitas vitae Stieler 1098.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenliebe, f. amor stultus, ineptus Stieler 1157; narrenlieb will gefochten haben. Philander (1644) 93. (1665) 1, 114.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenliedlein, n.:

wöllen ir mich dan ie darz zwingen,
das ich msz narrenliedlin singen.
Murner luth. narr 112.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenlust, f. stultorum oblectamenta Stieler 1187; dasz es r herrn ein narrenlust gab zu sehen, wann si (die tänzer) sich also wacker auff eim fusz herumb wurffen. Fischart Garg. (1617) k 2a (82b).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
narrenmacher, m. circulator, pantomimus, pilarius Stieler 1194.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,