Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nähet bis nahheitsrecht (Bd. 13, Sp. 299 bis 300)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nähet, f. und n.
1) genähtes, nähwerk, näharbeit: die negot Keisersberg pilger 9a; baslerisch d'naigede Seiler 218b.
2) nähzeug: als man des verzauberten .. leib aufgeschnitten, dasz man vier messer, einen dicken bengel, viel nägel und ein haufen nehets heraus gethan. Fischart Bodin (1591) 284; nähgarn oder nähets. Sebiz feldbau 503; appenz. naieta, neeta Tobler 328a; schwäbisch die nähet, nähzeug und nähschule. Schmid 400.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nahezu, adv. zusammengerückt aus nahe zu (so noch bei Göthe 29, 197. 33, 199. 42, 293), beinahe, fast: das haus selbst war nahezu bewohnbar. Göthe 17, 314; die eine seite .. war nahezu glühend 25, 325; in genannte sammlung sind nahezu ein dutzend meiner lieder aufgenommen. 45, 311; nahezu mit historischer zuversichtlichkeit. 46, 335; aber auch hier sollte .. eine so einfache angelegenheit verwickelt, durch leidenschaftlichkeit verwirrt und nahezu völlig vernichtet werden. 48, 184; mir hat sie's ganz eigens angethan, dasz ich mich ganz nahezu in einem mythologischen falle befinde, und alle tage befürchte verwandelt zu werden. 20, 226; du hast es nahezu errathen. Wieland 32, 140.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähfinger, m.: und wären allen schneidermeistern die nähfinger oben an der fingerkoppe durchstochen, so u. s. w. J. Paul doppelheerschau 185.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähgarn, n. garn zum nähen Bobrik 506a: ausz zartem flachs kanstu das schönste, weiszeste und klein nähgarn ... machen. Sebiz feldbau 503.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nahgelegen, partic. in der nähe gelegen: in einem nahgelegenen städtlein. Widmann Fausts leben 274 K.; auf einem nahegelegenen misthauffen. 623; der nahgelegene hügel. Zachariae hinterl. schriften (1781) 27; doch alle diese betrachtungen übertraf der anblick, wenn man von dem nahgelegenen Baschberg

[Bd. 13, Sp. 300]


(Bastberg 21, 187 H.) die völlig paradiesische gegend überschaute. Göthe 25, 319; nahgelegene stadt. Lenz 3, 7.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nahgelegt, partic. in die nähe gelegt:

des feinds mir nahgelegte strick.
Weckherlin 297.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähgesteck, n. etui für das nähzeug: nehgestecke Zedler 23, 1621.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähhaken, m. haken des handschuhmachers, womit zwei stücke leder, die zusammengenäht werden sollen, an dem einen ende eingeklemmt werden. Jacobsson 3, 125b. vgl. DWB nähkloben, DWB nahthaken.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähhaus, n. sutrinum, ein neyhusz. gemma gemm. (1508) B 3b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nahheit, f., nd. nâheit Schambach 142b, das örtliche oder zeitliche nahesein, die äuszere oder innere annäherung: das die wunden des haubts .. vil underscheid hond von den wunden der andern glider um naheit ... der substanz des hirns. Braunschweig chirurg. (1498) 48b; sie waren willens den selbigen tag uff die naheit (in die nähe) bei irer feind land zu fahren. H. Staden l iii; Jesu entfernung also von der erde .., der raum zwischen ihm und den aposteln hinderte seine nahheit, sein sein bei ihnen .. im allergeringsten nicht. Lavater nachgel. schriften 2, 144; die nahheit des weltendes. Kant 6, 313; in gröszere nahheit zum gravitationspuncte gelangen. 6, 106; wir befinden uns in eine nahheit zum mittelpuncte der natur. 8, 323; die anziehungen in groszer nahheit. 1, 43; die entfernungen oder nahheiten gegen körperliche dinge. 3, 64; die nahheit der verwandtschaft. 10, 362 u. oft, namentlich in den älteren schriften bis 1770 (in den originaldrucken fast immer naheit).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nahheitsrecht, n. gleich näherrecht: arme kinder in einer familie würden freilich das naheitsrecht, wenn ich dieses wort hier misbrauchen darf, vor fremden gehabt haben. Hippel über die ehe 24.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,