Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nähenen bis näherkunft (Bd. 13, Sp. 296 bis 297)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nähenen, nähnen, verb. , mhd. næhenen (Lexer 2, 21) gleich nähen 1.
1) intransitiv: sô der morgenrôt næhent. Megenberg 171, 19; nächnen Diefenbach-Wülcker 777 (16. jahrh.); mit dativ: als si der stat (Venedig) nehenden. Wilw. v. Schaumburg 11; rosenmarinzucker laszt kein gift schaden oder dem herzen nehenen. Ryff teutsch apothek (1548) 70a; die plag wirt dir nit nähnen in dem gezelt. Schmid schwäb. wb. 401; herzu nähenen: dan der feindt wolt herzue nehnen. städtechron. 15, 223, 6 (v. j. 1552).
2) reflexiv: wann das reich der himel wird sich nehnen. bibel v. 1483 471b (das himelreich ist nahe her bei komen. Matth. 4, 17 Luther); wie sich die zeit nächnet. Alpinus Vergil. 98a; sich nähnen zu: vergessen irer bilgerschaft und nächnen sich also zu dem tod. Keisersberg pred. 43a; und ob rauberei oder unser veint sich doselb zu nehnotten. städtechron. 2, 85, 34 (v. j. 1444).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
naher, adv. s. DWB nacher.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näher, comparativ s. DWB nah.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näher, m. einer der näht: newer, sutor Dief. gl. 570c; sutor, schuchmacher oder neyer. gemma gemm. (1508) B 3b; neher, sarcinator Stieler 1343.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherei, f. das nähen, die näharbeit.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherer, m. appropinquans Stieler 1319.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nähergeltung, f. gleich näherkauf, näherrecht, jus retractus Stieler 683. Frisch 1, 339a. 2, 6c. Oberlin 1108: zu nehergeltung des verkauften gutes gegen erstattung des kaufgeldes gelassen werden, juris protimiseos redimere. Schottel 390a; vom kaufen und verkaufen der erbgüter und nähergeltung. Kobbe Bremen u. Verden 1, 251.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherin, f. eine die näht (vgl. nähterin): nægerinne Mone zeitschrift 13, 159 (v. j. 1470); sarcinatrix, ein negerin Murmelius

[Bd. 13, Sp. 297]


160; neierin F. Platter 170. 224 B.; neherinn Stieler 1343; ich dingte .. einen schneider und eine näherin, ihn zu kleiden. Simpl. 1, 659, 16 K.; der Barbel näherin grabschrift. Weckherlin 812 überschrift; die näherin. Voss ged. 4, 243 überschrift;

gedenke mein, du näherin,
in deiner trüben zelle.
Kinkel ged. (1857) 358.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherkauf, m. gleich näherrecht, jus retractus Stieler 939. Frisch 1, 504a; altfries. niarkap Richthofen 951a; mnd. nakôp Schiller-Lübben 3, 153b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherkäuferin, f.: was soll dir der flachsz .. solstu in denn einem frembden verkauffen, bedürffen wir seiner selbst im hausz ... derhalben lasz mich die neherkäufferin sein. Kirchhof wendunm. 337a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
näherkunft, f. das näherkommen, heranrücken: endlich zeigte das knacken der zweige und das prasseln des unterholzes die näherkunft der elefanten an. Brehm thierl. 2, 701.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,