Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nadeltäschlein bis nadelzweig (Bd. 13, Sp. 257)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nadeltäschlein, n. theca acuaria, nadelteschle Dief. gloss. 574c (v. j. 1521 Basel).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadeltwalch, m. das binsenartige pfriemengras, stipa juncea Nemnich 2, 1372; nadelwalch Holl wb. der pflanzennamen 260b. s. DWB twalch.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwacht, m. das zarte pfriemengras, stipa capillata Nemnich 2, 1371.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwald, m. nadelholzwald, gegensatz zu laubwald: geradeaus .. verkündigte ein dunkler streif am horizont den eingehegten nadelwald. Mörike maler Nolten (1878) 1, 118; am saume des grünen nadelwaldes. 123; als er weiter zog über die braune haide, in dürftigem nadelwald und durch armselige dörfer. Freytag ahnen 5, 303; der wanderer schaute in die weiten dunkeln, sich übereinander aufbauenden nadelwälder. Westermanns monatsh. 45, 401.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwanze, f. die schmale wasserwanze, cimex stagnorum. Nemnich 1, 1043.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwehr, n. aus nadeln (s. DWB nadel 12, e) bestehendes wehr zur wasserstauung: das moderne, voraussichtlich auch bald auf der Mainstrecke von Mainz bis Frankfurt zur ausführung kommende stausystem mittels beweglicher nadelwehre. kölnische zeitung vom 19. jan. 1881, zweites blatt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwerk, n. opus acu pictum, stick-, steppwerk Stieler 2557.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwickler, m. ein den fichtenwäldern gefährlicher blattwickler, tortrix picaeana, hercyniana. Nemnich 3, 405. encyclop. der naturgesch. 3, 116a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelwurm, m. ascaris acus, ein nadelförmiger spulwurm in den gedärmen der hechte, barsche, trappen, baumfalken u. a. Nemnich 1, 494.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelzinnerz, n. spathiges zinnerz. encyclop. der naturgesch. 3, 116a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelzweig, m. zweig von einem nadelbaume, fichten-, tannenzweig: Hans fuhr den schwestern mit seinem nadelzweige in die ärmel, sie schlugen mit ihrer fichtenruthe nach ihm, die brüder kamen zu hülfe, und ein gefecht mit grünen zweigen zog sich von dem stamme abwärts in das dickicht. Freytag handschrift 1, 162.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,