Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nadelarm bis nadelblei (Bd. 13, Sp. 253)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nadelarm, m. poetisch für die zweige des nadelholzes: ein dampfschleier zieht von den schroffen über die bäume, an den nadelarmen löst der schleier sich in wolkige flecken auf. Westermanns monatshefte 45, 405a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbahre, f. bei den strumpfwirkern derjenige theil des stuhles, worin die nadeln stecken, auf welche die maschen eines strumpfes geschlungen werden. Jacobsson 3, 121a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbank, f.: das Kapland senkt sich terrassenförmig zum meer herab. diese senkung ist auch noch im meer in der sogen. nadelbank erkennbar, die .. die küste umsäumt. Meyer konversationslex. (1876) 9, 782a. s. DWB nadel 12, c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbaum, m. nadeln tragender baum, fichte, tanne u. dgl.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbein, n. nadelbüchse aus bein, policium. voc. 1482 x 2a; schon mhd. bei Hadloup:

alsô warf si mir ir nadelbein dort her. minnesinger 2, 279b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbereit, adj. vom tuche, völlig bereit oder fertig zur bearbeitung mit der nadel. Zedler 23, 326.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelberg, m.: nadelberge (aiguilles) und alpenrosen. J. Paul komet 2, 23. s. DWB nadel 12, c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbesteckt, partic.: in nadelbesteckten lätzen. Fischart Garg. 18b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelbinse, f. scirpus acicularis Nemnich 2, 1243.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelblatt, n.: nadelblätter, folia acerosa Nemnich 3, 401.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nadelblei, n. bei den strumpfwirkern die bleistücke, wodurch die nadeln des stuhles an die nadelbahre befestigt sind. Jacobsson 3, 121, wo auch nadelbleistück.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,