Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nachweltlich bis nachwerden (Bd. 13, Sp. 231)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nachweltlich, adj. der nachwelt angehörend.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachweltpreis, m. immortalis posteritatis memoria Stieler 1477.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachweltruhm, m.:

wer den höchsten gipfel erstieg, ist zu stolz, auf dem zweiten
sich zu zeigen; und doch wär's nachweltruhm, wenn zu diesem
du dich erhübst.
Klopstock 2, 234.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwenden, verb. wenden, kehren nach, obvertere Stieler 2505: so wendet meine seele, wie eine blume der sonne sich nachwendet, deinen fröhlichen muthigen worten sich nach. Göthe 11, 2, 246 H.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwendig, adj.
1) mhd. nâchwendec (Lexer 2, 12), nahe hinzu gewendet, nahe, benachbart, verwandt: dem nachwendigen (vicina) fleisch. vierte bibelübers. 3 Mos. 13, 21; dirr Boos ... der ist unser nachwendiger (consanguineus). biblia Augustana Ruth 3, 1 bei Oberlin 1105 (Luther: unser freund); und hant si enhein nachwendigen fründ. weisth. 4, 304 (vom j. 1393).
2) nachfolgend: die nachwendigen (posterior) glori. vierte bibelübers. 1 Petr. 1, 11. s. Kehrein gramm. 2, 185.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwendig, nachwendigs, adv. nachfolgend, nachmals: den graven und nachwendig den hertzogen von Saphoy. schutzschrift betreffend die ungebürlich entwerung, dem herrn Karln hertzogen zu Saphoy widerfarn (1536) A iia; auch nachwendigs aus babstlicher und kaiserlicher macht bestätt B ib.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwendigkeit, f. hereditas, s. Kehrein gramm. 2, 148 (aus der vierten bibelübers. Ruth 3, 13. Jer. 32, 8); md. godes nâwendicheit (nähe). Marienlieder in der zeitschrift für deutsch. alterthum 10, 89, 36.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwerben, verb. hintennach werben, im werben folgen. Stieler 2548.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwerber, m. gegensatz zu vor- und mitwerber: die vorwerber sind abgetreten, den mitwerbern ist es nicht besser gegangen ..; die nachwerber sind nun an ihrer reihe der lehre, des raths, der hülfe bedürftig. Göthe 53, 167; einer der um etwas wirbt, wornach trachtet: consectator, nachsteller, nachwerber. Frisius 306a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwerberin, f. consectatrix Maaler 301a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachwerden, n. das spätere werden: jenes werden ist darum nicht etwa ein ursprüngliches werden, sondern nur ein nachwerden, nachconstruiren. Fichte nachgel. werke 1, 351.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,