Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
nachtschieszen bis nachtschleppe (Bd. 13, Sp. 214)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) nachtschieszen, n.: nachtschieszen wird bei den belagerungen dasjenige feuer genennet, welches aus den werken der belagerer auf die belagerte stadt nächtlicher weile gemachet wird. Zedler 23, 286; am tage wurde wenig geschossen (auf die belagerte festung). aus langweile sucht ich, in erwartung des lebhaften nachtschieszens, meine gedanken ... zu entwickeln. J. Paul Nepomuk-kirche 129.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschiff, n. schiff für die nachtfahrt. Kramer 2, 151c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschiffahrt, f.: die nachtschiffahrt führte zu etwas genauerer sternkenntnis. Voss antisymb. 1, 174.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschimmernd, part. bei nacht schimmernd: wie nachtschimmerndes faulholz. Reinhold reime dich s. 143.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschirm, m.: licht- sive nachtschirm, umbraculum viride, membraneum Stieler 2050.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschlackenläufer, m.: nachtschlackenläuffer heist auf bergwerken derjenige, welcher des nachts die schlacken vom schmeltzofen weglauft und aufstürtzet. Hübner 1251. Jacobsson 3, 119a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschlaf, m. schlaf zur nachtzeit: die mutter genosz ihren sitzenden vorschlummer aus, obwol ein gift des nachtschlafs. J. Paul leben Fibels 1, 23.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschlafend, part. in nachtschlafende zeit, nd. nachtslâpende tîd (Schiller-Lübben 3, 149a. Schambach 141b), nachtzeit wo geschlafen wird. gramm. 4, 68. 907; mhd. bî nahtslâfender zît. Breslauer urkundenb. 1, 66, 16 (v. j. 1295); nhd. fürnemlich würdest du ungern sehen und leiden, das man dich bei nachtschlafender zeit überfiele. Pape bettel u. garteteufel Bb 3a; welcher ihn dann bei nachtschlafender zeit abholen lassen. Henneberger 229; kamen bei nachtschlafender zeit für die stat. Waissel chron. 240; ihre zusammenkunften haben sie bei nachtschlafender zeit an einem besondern orte gehalten. Cramer pomm. chron. (1592) 2, 166; weil das breuhaus .. bei nachtschlafender zeit einfiel. Micrälius 4, 37.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschläger, m. nachtigall. Nemnich 2, 613.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschleier, m. schleier der nacht (s. DWB nacht II, A, 2, d, β): worinn ist Geszner glücklicher als in diesen ... landschaftsstücken, wo er die natur oft als eine nymphe an ihrem nachtschleier erhascht. Herder 2, 138; (sie sahen) das andere tiefere berghorn vom nachtschleier umwunden. J. Paul flegelj. 3, 131.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
nachtschleppe, f.: nachtschleppen heiszen dem frauenzimmer diejenigen gantz platten schleppen und mützen sonder streiff und bekräuselung, so sie des nachts im bette aufhaben. Amaranthes frauenzimmerlex. 1315.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) nachtrabe
 ... nachtrabe , m. ahd. nahthraban, nahtraban, nahtrafan,