Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
buhlernacht bis bühlfeuer (Bd. 2, Sp. 505 bis 506)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buhlernacht, f. sanct Andres buhlernacht. bienenk. 152b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlernetz, n.

dasz ihr bei meinem leben noch mein volk
verführtet, eine listige Armida
die edle jugend meines königreichs
in eurem buhlernetze schlau verstricktet.
Schiller 428a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlerpaar, n. zwillingspaar, bubenpaar:

freund und leid, das bulerpaar
henkt zusammen immerdar.
Logau 3, 1, 70.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlersachen, res amatoriae: liebbücher, wann sie schon handeln bulersachen. Ismenius vorb. v. 176.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlerschrift, f. scriptum amatorium:

kein wollust, kurzweil, spil, gedicht noch buhlerschrift,
und was der zeit verlust und was der jugend gift.
Weckherlin 662.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlertätzlein: seine schwerwichtige holzschlegeliche bärentapen sind ir handtrucksame bulerdätzlein. Garg. 70b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlerwaare, f. merx amatoria:

brennet briefe, band und haare,
brenn verfluchte buhlerwaare!
Hofmannswaldau.

[Bd. 2, Sp. 506]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buhlerwind, m.

so saust der buhlerwind und schwellt euch die gedanken,
die bleiben nicht daheim in ihren alten schranken.
Logau 2, 59 s. 69.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlerwurzel, f. Adam Lonicerus 284a nennt das vergiszmeinnicht auch bulerwurzel: denn die wurzel angehenkt, soll die buler holdselig und werth machen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buhlerzeichen, n.

es reizt die welt mit vilen buhlerzeichen,
es sucht der böse geist mit Adams fleisch zu leichen.
Romplers gebüsch s. 60.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bühlfeuer, n. rogus, hügelfeuer: dann weckten sie das gröszte aller bühlfeuer. Simrock lesebuch 97.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 11 bis 20 von 237 Nächste Treffer Vorherige Treffer
11) falschwitzig
 ... falschwitzig , nach seiner art, falschwitzig, bisweilen schmutzig. Ramler dichtk. des Hor. s. 85 .
 
12) fein
 ... ; so ist sie auch fein schmutzig fett, dasz allzeit ihr anklebt das bett.
 
13) flaum
 ... möglich. unter den heutigen mundarten ein nd. adj. vlaum schmutzig, trübe von wasser und auge ( Schambach 271 b
 
14) flecksiedern
 ... flecksiedern , schmutzig wie ein flecksiedern wammesz. Schwabe tintenf. A 5
 
15) fotze
 ... penis und praeputium. Was die deutung dieser beiden, schmutzig angelaufenen wörter belangt, so nehme ich auch für sie den
 
16) fuchser
 ... Stalder 1, 401 . 2) ein schmutzig geiziger, ein knicker. in Tirol ( Schöpf 158 ).
 
17) fud
 ... schwache biegung angenommen. Dasz dasselbe im nhd. ein schmutzig angelaufenes, in anständiger sprache durchaus gemiedenes ist, wurde schon sp.
 
18) fut
 ... 1) cunnus, vulva. dies die richtige schreibung des als schmutzig geltenden und darum gemiedenen wortes; doch wird, da wir zur
 
19) garstig
 ... noch heute auch abschreckend überhaupt. 4) schmutzig im sittlichen sinne. a) unsittlich, namentlich auch '
 ... schimpft, räsonniert u. ä. c) schändlich, gemein, schmutzig, niedrig überhaupt, im gegensatz zu ehre, sitte u. ä.:
 ... alle garstig - geizige, sordide avari. 147 ( jetzt schmutzig geizig), vgl. unter II, 1, e; dis ist
 ... Aber auch oberd.: kärnt. gaschtik ( neben garstik), garstig schmutzig, häszlich Lexer 108 , schwäb. gastig
 
20) genetzt
 ... mitbruder, der ( beim essen ) bis an den rückgrat schmutzig und bis auf die knochen genetzt erscheint. Göthe
 
Artikel 11 bis 20 von 237 Nächste Treffer Vorherige Treffer