Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bundschuher bis büne (Bd. 2, Sp. 524)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bundschuher, m. gebildet wie holzschuher, perone indutus, dann conjuratus, perduellio: ein offener feind, der in ein bundschch oder zsamen schwerung bewilliget. Dasyp. 310c. Pamph. Gengenbach verfaszte ein büchlein von dem fürnemen der bundschuher, das zu Basel 1514 gedruckt erschien und eben bei Gödeke s. 23—29 wiederholt wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundschwur, m. sacramentum foederis:

seid uns zeugen allhier und stärkt die treue des bundschwurs.
Bürger 210a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundseite, f. die gleiche seite bündiger balken.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundsilbe, f. im reim gebundne silbe: ubel klingende bundsyllaben, die sich zusammen reimen wie ein faust auf ein aug. eselkönig, um 1620. s. bundschuh 1.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundspruch, m. symbolum foederis: der teutsche bundspruch 'ein mann ein mann, ein wort ein wort'! Rompler 5.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundständer, m. heiszt den zimmerleuten ein ständer, der auf die scheidewand trift.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundsteg, m. bei den buchdruckern, die hölzernen leisten zwischen den abzudruckenden schriftseiten, wo die bogen beim einbinden in der mitte gebrochen und geheftet werden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundweise, adv. fasciatim.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundzeichen, n. signum foederis: derhalben nennen sie es figuren, kennzeichen, bundzeichen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundzoll, m. vectigal de bonis ligatis, gebundzoll.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büne, siehe bühne.