Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bundespocal bis bundestrunk (Bd. 2, Sp. 520)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bundespocal, m. Voss 5, 275.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesrecht, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesschreiber, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesschrift, f. Schuppius 718.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesstaat, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesstadt, f. civitas foederata.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesstand, m. an stat und im namen gemeiner bundsstende. Luther 3, 108, wenn er nicht bundstende schrieb.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundestag, m.
1) comitia, conventus foederatorum: der bundstag hat in kurz noch sein endschaft nit gehabt. schr. Friedrich des weisen von 1518 in Langens Sidonie s. 112; ist ein wunder, das d. Ludder auch nicht begert hat schuster und schneider, oder das ers auf ein bundstag anbracht hette. Luther 1, 163b.
2) foedus matrimonii:

erwünschte feier froher bundestage.
Göthe 9, 351.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundestagssitzung, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundestreue, f. eine unter dem deckel der bundestreue verübte rache. Heilmans Thuc. 420.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundestrunk, m.

Octavio, das bring ich dir! ersäuft
sei aller groll in diesem bundestrunk.
Schiller 354b.