Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bündelweise bis bundesfeind (Bd. 2, Sp. 519)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bündelweise, adv. fasciatim.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bunden für gebunden, wie brochen, funden, gossen für gebrochen, gefunden, gegossen; doch kommt mhd. nur gebunden vor (Ben. 1, 129. 130) und auch bei Luther nur gebunden. 1 Mos. 42, 19. 2 Sam. 3, 34. hohelied 7, 5. Jer. 40, 1, 4; Maaler aber hat 81d bunden religatus: an ein neuw gesatz ze halten bunden sin, alligari nova lege;

da sah man vil der bunden (verbundnen),
der schrammeten und der wunden.
Uhland 659.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bünder, m. siehe bündner.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesangelegenheit, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesbehörde, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesbeschlusz, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesbruch, m. was bundbruch:

ich lobe wankelmut, ich lobe widerspruch,
ich lob auch unbestand, ich lobe bundesbruch.
Logau 1, 4, 80.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesbrüchig, foedifragus: die grafen betrachteten den herzog von diesem augenblicke als bundesbrüchig. Dahlmann dän. gesch. 1, 494. besser bundbrüchig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesbruder, m. Dahlmann franz. rev. 336.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundeseid, m. die nationalgarden mehrerer städte leisten sich wechselseitig bundeseide auf treue vertheidigung der verfassung und des königs. daselbst 332.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bundesfeind, m.