Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
buchstabenrechnung bis buchstabieren (Bd. 2, Sp. 482)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buchstabenrechnung, f. algebra.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenschrift, f. gegenüber der bilderschrift.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenschwänze, pl. literarum unci.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenspiel, n. anagramma: dann verläuft sich der witz abgemattet ins buchstabenspiel. J. P. aesth. 2, 40.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenversetzung, f. dasselbe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenwechsel, m. permutatio literarum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenweise, adv. ad literam: ich schrieb ehmals ein blatt verhüllter innigkeit, das wenige lasen, buchstabenweise nicht verstanden. Göthe 44, 13.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabenwesen, n. Göthe an Schiller 534.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstaber, m. scriba, schriftgelehrter; literator. Serranus n 3a; hette dieser buchstaber (buchschreiber solt ich sagen) verstanden, was ein christenheit were, er hette sich on zweivel geschemet, solches buchs zu gedenken. Luther 1, 257a; dise vermeinten, si hetten das leben in der schrift, so si doch den tod, wie noch heut alle bchstaber in beden testamenten, darin funden und aszen. Frank weltb. 161a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabierbank, f. wie abcbank.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchstabieren, was das ältere buchstaben 3, gebildet wie drangsalieren, maulschellieren, zuerst verzeichnet bei Stieler 2109, doch sicher vor ihm, im laufe des 17 jh. eingeführt. erscheinungen buchstabieren, um sie als erfahrung lesen zu können. Kant 2, 290. 3, 232;

wer A gesagt, der sag auch B,
C, D dann hinterdrein,
und buchstabiere bis in E
sich treu und brav hinein.
Bürger 103b;

buchstabiert in liebesfiebeln,
tändelnd grübelt nur am liebeln.
Göthe ...

phlegmatische, welche das leben nicht lasen, sondern buchstabierten. J. P. komet 3, 240.