Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
büchsenkugel bis büchsenschlag (Bd. 2, Sp. 478)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) büchsenkugel, f. glans plumbea.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenlauf, m. tubus sclopeti, flintenlauf.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenloth, n. pila plumbea, büchsenblei, kugel, vgl. DWB büchsengelöth.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenmacher, m. sclopetarius.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenmeister, m. bombardarius. voc. 1482 z 8b;

der kaiser selbs aigner person
sprach seine büchsenmeister an:
laszt unser gschütz hingegen gan.
Soltau 371;

kecke büchsenmeister, nicht die allein lustfeuer können machen, es müssen sein, die vorm feind zu handthieren wissen. Kirchhof disc. mil. 26.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenpfenning, m. raudusculum, sparpfennig: und im bis gen Rom in sein gefengnus zerung von iren büchsenpfenningen schicken. Mathesius 15a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenpulver, n. sie senden eine taube ausz irem eulenhimmel, nachdem sie davor brennende stupfeln oder flachs und büchsenpulver drausz geworfen haben, die kinder damit zu schrecken. bienenk. 150b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenschaft, m. scapus ligneus sclopeti.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenschäfter, m. faber scaporum sclopetariorum: der schulmeister, welcher zugleich ein büchsenschäfter mit war. pol. maulaffe 230.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenschein, m. fulgor sclopeti, gebildet wie wetterschein, wetterleuchten. Münster 823 nennt als schwäbische gewebe 'golschen und büchsenschein', das letzte vom schieszen der wetterbüchse genannt, also glänzend oder röthlich wie der schein einer losgeschossenen büchse. ein hübscher name für gewebtes zeug.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchsenschlag, m. bombus, vgl. DWB büchsenklapf, DWB donnerklapf, DWB donnerschlag.