Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
buchmäszig bis buchschuld (Bd. 2, Sp. 475 bis 476)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buchmäszig: meine bekanntschaft mit so vielen guten jener alten zeiten war doch immer nur schul- und buchmäszig und keineswegs lebendig.

[Bd. 2, Sp. 476]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buchmaus, f. arctomys citellus, bilchmaus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchnusz, f. nux fagea, bucheckern. buchnüszle, büchle. Maaler 82a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchöl, n. bucheckernöl.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchs, m. buxus, πύξος, it. bosso, franz. buis, engl. box:

nie drängte feuchtes rohr sich an des buxes ort.
Uz 2, 106;

wie seine pfeile flogen
geschnitzt aus leichtem buchs. 2, 179;

des gelben buxes tochter, gesprächige theorbe.
Göz 1, 159.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchsack, m. sacculus, theca librorum, buchränzel: ein schützichen, so ein karnier oder buchsack am halse hangen hat und nach der schule leuft. Mich. Neander bedenken 8.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchsbaum, m. buxus, ahd. puhspoum (Graff 3, 120), ags. boxtreov, engl. boxtree: von anderm gebraucht (d. i. gebrauch) mehr der weiden und felbinger, wie auch vom buchsbaum weisz iederman zu singen und zu sagen. Ad. Lonicerus kreuterb. 42a, aufs lied bei Uhland 32 anspielend; ich wil auf dem gefilde geben tennen, buchen und buchsbaum mit einander. Es. 41, 19;

junger buchsbaum nickte
an des jünglings hute.
Höltys elegie.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchsbäumen, buxeus: ein buchsbäumener kamm.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büchschen, n. pyxidicula:

der geht den gang zu ende und öfnet eine truh,
und nimmt daraus ein büchschen und schlägt den deckel zu.
Chamisso 313.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchschreiber, m. scriptor libri, auctor, vgl. Jägers Ulm 592: allen unsern lerern und buchschreibern. Luther 3, 338; dem buchschreiber zu antworten. Luthers antwort auf Heinrichs von England buch. Wittenb. 1522. E; übersinnige poeten und buchschreiber. Romplers gebüsch 18.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchschuld, f. nomen in codice expensorum notatum: eine buchschuld austhun, im buch löschen.