Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
buchenzelt bis bücherdeckel (Bd. 2, Sp. 472)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buchenzelt, n. tentorium fageum, buchenlaubdach:

leis komm ich her in deine stille,
du schön belaubtes buchenzelt!
Schiller 46b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bucher, m. dauert nur als eigenname fort, ist aber das ahd. puochâri scriba, mhd. buochære, und schon goth. bôkareis, γραμματεύς.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherabschreiber, m. librarius.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherankauf, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherarm, arm an büchern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherbedarf, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherbret, n. pluteus librarius. bücherbord ist unhochdeutsch.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherbündel, m. fascis librorum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherchen, pl. hundert kleine bücherchen. Lessing 1, 245.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherdecke, f. bücherschale.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bücherdeckel, m. einband.