Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
buchbäumen bis buchbindermeister (Bd. 2, Sp. 469)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) buchbäumen, fagineus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbeiszer, m. hat Henisch 545, 36 aus Gesner als namen eines vögleins, wobei wol an buchfinke zu denken ist. in anderm sinn steht mhd. buochbîʒ LS. 3, 328 für einen gelehrten, der in die bücher beiszt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinder, m. bibliopegus, nnl. boekbinder, engl. bookbinder, schw. bokbindare, dän. bogbinder.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbindergeselle, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbindergold, n. ihre sittliche ungestalt umkleidet die voltairesche pucelle d'Orleans mit buchbindergold. J. P. grönl. proc. 105; die von buchbindergolde verpichten blätter dieser erzählung. Hesp. 3, 26.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinderhandwerk, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinderhobel, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinderlohn, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinderjunge, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbinderkleister, m. pappe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buchbindermeister, m.