Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bubenbeichte bis bubenfreiheitsucher (Bd. 2, Sp. 462 bis 463)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bubenbeichte, f. confessio simulata, scheinbeichte, wie sie aus eines schlechten menschen munde geht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenbein, n. auf die jungfrauen kann man sich nicht mehr verlassen, gäb wie man es ihnen sagt, wenn die hinter sieben zäunen ein bubenbein sehen, so bringt man sie mit keinem lieb mehr ab platz (durch kein zureden von der stelle). Gotthelf sagen 4, 133.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubending, n. fraus, büberei: hüte dich vor diesen schwanfeldern (bettlern, gaunern), denn es ist bubending, und gib ihnen nichts. exp. in truphis cap. 12. 8.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubendistel, f. dipsacus fullonum, bubenstengel, bubenstriegel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubeneck, n. soltestu sie einmal küssen, du würdest die lefzen und wangen besudlen, als ein kuttelfeger am bubeneck

[Bd. 2, Sp. 463]


zu Straszburg oder am metzgerthörle zu Frankfurt. Philander 1, 99 (102).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenei, f. was büberei, gebildet wie arzenei: bubenîe und lotterfure. Pfeiffer myst. 107, 26.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenfisch, m. ein blutstillendes mittel: verstelle nachmalen das blut mit einem bubenfisch, oder in ander weise. Würtz 85; ich nam einen groszen pfauwisch, bedecket die wunden damit und zog sie zu mit breiten binden (am rande: pfauwisch und bubenfisch, eins). 101. vgl. DWB bube 7.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenfist, pueri crepitus, was bofist. Henisch 1119, 51. Adam Lonicerus kreuterbuch 81a; bubenfist sind ganz runde und weiszlichte schwämme, wie ein lederballen, wenn diese dürr werden, reiszen sie auf und lassen einen gelben staub von sich. Hohberg 3, 1, 405b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenfrei, leichtfertig und bubenfrei. mägdelob 69.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenfreude, f. gaudium ex malis alienis, schadenfreude. Stieler 552.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bubenfreiheitsucher, m. zahlverwerfer, gewichtfälscher, bubenfreiheitsucher, da billicher vor dem thor das galgengericht ir freithof und kirchof were. Garg. 190b.