Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brustwehrschenkel bis brustzucker (Bd. 2, Sp. 452)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brustwehrschenkel, pl. die brust des kindes schützende schenkel: zwischen den brustwehrschenkeln seines vaters. J. P. unsichtb. loge 3, 126.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwenzel, m. motacilla, man nennt mehrere kleine muntere vögel, die brust und schwanz beständig drehen, wenzel, namentlich bachstelze, rothkehlchen, rothbrüstchen, wahrscheinlich von wenzeln, schwänzeln, nnl. wentelen, sich hin und her wenden, drehen. s. wenzel, DWB buntwenzel, DWB scherwenzel, und vgl. das bei bachstelze gesagte.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwerk, n.
1) an der orgel das vordere, was der spieler vor sich hat. s. DWB brust 6.
2) collectiv, die brüste: ein starkes brustwerk.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwinde, f. trochlea, eine winde, wodurch die bergleute schwere dinge in die grube hinab lassen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwirbel, m. vertebra pectoralis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwunde, f. vulnus pectoris.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwurz, f. ruscus aculeatus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustwurzel, f. angelica, engelwurz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustzierde, f. was brustschmuck.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustzitze, f. mamilla. vocab. 1482 e 3b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustzucker, m. was gerstenzucker.