Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brustschnur bis bruststrich (Bd. 2, Sp. 451)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brustschnur, f. was schnürbrust.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschwamm, m. agaricus mammosus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschwelle, f. eichenbalke auf der untermauer.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschwindung, f. tabes mammarum: blind hebammenholen, brustschwindung, kindverschnürung. Garg. 63a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustseite, f. latus pectoris.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststange, f., welche die brust des ofens trägt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststich, m. paracontesis thoracis, durchbohrung des brustbeins in der brustwassersucht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststimme, f. vox pectoralis, aus voller brust hervorgehende stimme, vgl. DWB brustgesang.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststreif, m. taenia pectoris, busenstreif.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststrenge, f. raucitas: es vertreibt den pferden, rindviehe und schafen die bruststrenge, das keichen und husten. Tabernaem. 624.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruststrich, m. franz. jabot, bruststreif.