Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brustring bis brustschmuck (Bd. 2, Sp. 451)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brustring, m. am brustriemen des pferds zur befestigung der stränge.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustrüstung, f. was brustharnisch.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustsaft, m. der brust heilsam.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustsäftchen, n. dem kind ein brustsäftchen eingeben.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustsalbe, f. das brustsälble. Henisch 540.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschild, m. clipeolus pectori ornando. altn. briostskiöldr.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschlag, m.brustschlagen,n. plaga pectori illata, schlag an die brust: dasz man für alle sünden genug. thun könne mit brustschlagen und sagen peccavi. bienenk. 106a. mhd.

jâmers wuof und brustslege. krone 11535.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschlagader, f. arteria pectoris, zusammensetzung von schlagader mit brust, nicht von brustschlag mit ader; gegensatz von brustblutader.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschleife, f. lemniscus ornando pectori, busenschleife.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschmerz, m. dolor praecordiorum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brustschmuck, m. monile pectoris.