Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bruchschnitt bis bruchtheil (Bd. 2, Sp. 413 bis 414)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bruchschnitt, m. herniotomia.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchschwinge, f. bergmännisch, schwinge der feldgestänge am bruchort.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchsilber, n. gebrochenes silber, verarbeitetes silber, werksilber, das man einschmelzt, vgl. exp. in truphis cap. 10 und s. 63: begeren des heiligen almusens, bruchsilber, kleinot, gelt. Frank weltb. 129b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchstein, m. saxum caementicium: gute bruchsteine, mit bruchsteinen bauen. gegensatz sind feldsteine, backsteine.

tempel Poseidons,
rings umhegt mit geschleiftem und eingegrabenem bruchstein.
Voss Od. 6, 267;

eine psychologie, zu der alle jahre vielleicht nur éin bruchstein erfahrung hinzukommt. Göthe 33, 6.

[Bd. 2, Sp. 414]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bruchsteinarbeit, f. opus caementarium: maurer in bruchsteinarbeit geübt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchstück, n. fragmentum: bruchstück einer seule, eines tempels; bruchstücke verlorner schriftsteller.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchstücklich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchstückweise, adv. in bruchstücken.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brüchte, f. poena, mulcta: ungewöhnliche brüchten. Möser 1, 30 (28); einen in brüchte nehmen. s. DWB brüche.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brüchten, in strafe nehmen: so wirst du dafür gebrüchtet. Möser patr. ph. 3, 221.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bruchtheil, m. bruchstück.