Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brotvater bis brotwandlung (Bd. 2, Sp. 406 bis 407)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brotvater, m. pater alens alienos liberos. Henisch 519, 35.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotverderber, m. paniperda, brotesser, gebildet wie waldverderber ligniperda, so dasz man mhd. sagen könnte brôtswende wie waltswende: mähet mit ausgestreckten armen mit seiner fochtel unter dise flüchtige brotverderber. Garg. 257a.

[Bd. 2, Sp. 407]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brotverpflegung, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotverstand, m. man sagt von menschen, dasz sie im eigentlichen brotverstande hungers gestorben sind. Hippel 2, 443.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotverwalter, m. brotmeister.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotvorrat, m. vgl. DWB brotstab.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotwabe, f. favus, brotscheibe 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotwage, f. trutina panis ponderi examinando.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotwagen, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotwäger, m. panis venalis cognitor.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brotwandlung, f. vgl. DWB aufwandeln. Fischart im bienenk. 95a.b hat brotverwandelung, brotverkehrung, brotverzauberung.