Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blutschwamm bis blutsfreundin (Bd. 2, Sp. 191 bis 192)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blutschwamm, m.
1) boletus sanguineus.
2) spongia ad detergendum sistendumve sanguinem:

zangen, schermesser und blutschwammen.
H. Sachs I. 467c;

die arme haut, deren schwielen und narben und schnittwunden einen blutschwamm und schmerzlindernde tropfen nöthig hatten. J. P. Hesp. 1, 169; als ich das schlachtfeld aufrisz

[Bd. 2, Sp. 192]


und den stillenden blutschwamm des rasens weghob. biogr. bel. 1, 19.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwäre, m. ulcus sanguineum, bluteisz: da, da, der artikel hat den rechten blutschweren troffen. Luther 1, 415b; die in so viel büchern, als sie ausstrewen, noch nie mit einem buchstaben diesen blutschweren haben wollen anrüren. 3, 482.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwarz, cruentus: die blutschwarze hand des eroberers. J. P. dämm. 72.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschweisz, m. sudor sanguineus: und der herr Christus selbs solch zagen hat müssen fülen im garten, das der blutschweisz mildiglich von ihm flosz. Luther 6, 59a;

schaut ihrs, dasz auch die haut, die ganz ist blutschweisz schwitzet.
Lohenst. geistl. ged. 130, 19.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwell, m. tumor sanguineus, blutgeschwulst bei den pferden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwindel, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutsee, m. wie blutmeer:

die ihre pferd und sich geschwemmet und gewaschen
in deines volks blutsee.
Weckherlin 326.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutseicher, m. sanguinem mingens. Stieler 1998.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutselten, rarissime: wäre ihnen mit dem kaufen auch das denken an das kaufen am sabbath verboten, so würde der sabbath wol blutselten gehörig von ihnen gefeiert. Lessing 10, 67.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutsfreund, m. consanguineus, statt des älteren blutfreund:

er sei dann unser blutesfreund.
Ayrer 324b;

sonst solte er vor den tisch henkommen und solte da mit seinen blutsfreunden eines herum trinken. Weise erzn. 226; meine geschwister, bluts und muts freunde. Felsenb. 1, 81;

und spricht, er sei mit mir im sechsten grad verwandt,
will einen dienst durch mich, als seinen blutsfreund kriegen.
Canitz 108;

forschung des wahren, sende mir deinen blutsfreund,
den warnenden zweifel!
Klopstock 2, 253.

obwol der sprachgebrauch schon zu Athen schwankend, damals längst für blutsfreunde entschieden war. wie viele Deutsche wissen aber, dasz diese und vettern nicht einerlei waren? Niebuhr 1, 348.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutsfreundin, f. consanguinea: so soll nun Isaak sich mit einer blutsfreundin, einer ebenbürtigen vermählen. Göthe 24, 217.