Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blutschüssel bis blutselten (Bd. 2, Sp. 191 bis 192)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blutschüssel, f. was blutnapf.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwalbe, f. hirundo rustica, bauernschwalbe, küchenschwalbe. der schwalbe haftet ein blutflecke seit Prokne an. Ov. met. 6, 669.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwamm, m.
1) boletus sanguineus.
2) spongia ad detergendum sistendumve sanguinem:

zangen, schermesser und blutschwammen.
H. Sachs I. 467c;

die arme haut, deren schwielen und narben und schnittwunden einen blutschwamm und schmerzlindernde tropfen nöthig hatten. J. P. Hesp. 1, 169; als ich das schlachtfeld aufrisz

[Bd. 2, Sp. 192]


und den stillenden blutschwamm des rasens weghob. biogr. bel. 1, 19.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwäre, m. ulcus sanguineum, bluteisz: da, da, der artikel hat den rechten blutschweren troffen. Luther 1, 415b; die in so viel büchern, als sie ausstrewen, noch nie mit einem buchstaben diesen blutschweren haben wollen anrüren. 3, 482.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwarz, cruentus: die blutschwarze hand des eroberers. J. P. dämm. 72.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschweisz, m. sudor sanguineus: und der herr Christus selbs solch zagen hat müssen fülen im garten, das der blutschweisz mildiglich von ihm flosz. Luther 6, 59a;

schaut ihrs, dasz auch die haut, die ganz ist blutschweisz schwitzet.
Lohenst. geistl. ged. 130, 19.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwell, m. tumor sanguineus, blutgeschwulst bei den pferden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutschwindel, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutsee, m. wie blutmeer:

die ihre pferd und sich geschwemmet und gewaschen
in deines volks blutsee.
Weckherlin 326.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutseicher, m. sanguinem mingens. Stieler 1998.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutselten, rarissime: wäre ihnen mit dem kaufen auch das denken an das kaufen am sabbath verboten, so würde der sabbath wol blutselten gehörig von ihnen gefeiert. Lessing 10, 67.