Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blütenherz bis blütenlaub (Bd. 2, Sp. 179 bis 180)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blütenherz, n. vgl. blumenherz:

ein immer offen,
ein blütenherz,
im ernste freundlich
und rein im scherz.
Göthe 3, 44.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenhöhe, f. wo sollte man den gipfel der kunst finden, als auf der blütenhöhe des geschöpfs nach gottes ebenbild. Göthe 31, 141.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenhülle, f. was blütendecke.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenjahre, pl. jugendjahre:

in den blütenjahren des lebens.
Klopstock 1, 122.

[Bd. 2, Sp. 180]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blütenjung, himmel, wie neu und blütenjung war ihre (Lianens) gestalt. J. Paul Tit. 2, 152.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenkätzchen, n. iulus, bei Linnaeus amentum: blütenkätzchen von den pappeln. Bettine tageb. 153; ich war vorher schon jurist, mithin schon die knospe oder das blütenkätzchen eines noch eingewickelten doctors utriusque. J. Paul Tit. 1, 63.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenkelch, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenknospe, f. gemma floris: sind denn unsere laster die blütenknospen unserer tugenden? J. Paul Hesp. 2, 220.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenkranz, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenlast, f. der bäume.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenlaub, n. das licht des mondes hieng blitzend als weiszes blütenlaub an den gebüschen. J. Paul Hesp. 3, 84.