Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blütendecke bis blütengarten (Bd. 2, Sp. 179)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blütendecke, f. perianthium.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutendig, blutend, gebildet wie lebendig, blahendig, tobendig, siedendig:

si lief so ilends hie darvon,
das si den schleier do must lon,
den uf der stat der leuw zerrisz,
mit blutendigen zenen bisz.
Murner geuchmat 1519 Sb.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütendolde, f. umbella.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütendoldig, umbellifer:

im schatten des blütendoldigen flieders.
Voss Luise 1, 12.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenduft, m. halitus florum:

die erde selbst ein meer von blütenduft.
Rückert 401.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenfarbe, f. o liebe Lotte, seit ich sie das erstemal sah, wie ist das alles so anders, es ist noch eben diese blütenfarbe am band, doch verschossen kommt mirs vor. Göthe an Lotte 10.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenfeld, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenflocke, f. floccus floreus:

und wie du sonst in jugendlichen tagen
sie reich beschüttet hast mit blütenflocken.
Platen 60a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütenfülle, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütengang, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blütengarten, m. endlich sah Albano gen himmel unter die ewigen unzähligen sterne, zu dem hängenden blütengarten gottes. J. Paul Tit. 3, 111.