Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blutbad bis blutbereitung (Bd. 2, Sp. 175)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blutbad, n. caedes, internecio, groszes vergieszen des menschenbluts, s. DWB blut 4, nnl. bloedbad: es war ein groszes blutbad; ein blutbad wurde von beiden seiten angerichtet;

all disen heiszen sturm und brennendes blutbad.
Weckherlin 164;

sturzbad und blutbad wilder scenen. J. Paul jubels. 59.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbann, m. judicium capitale:

der höchste blutbann war allein des kaisers.
Schiller 529b;

ich weisz mich treflich mit der polizei,
doch mit dem blutbann schlecht mich abzufinden.
Göthe 12, 195.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbanner, n. was blutfahne.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbedeckt, sanguine conspersus:

im blutbedeckten bette schwimmen
der säugling und der mann.
Gotter 1, 425.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbefehl, m. mandatum caedis faciendae, befehl zur hinrichtung:

in klare worte fasse deine meinung,
was soll mit diesem blutbefehl geschehn?
Schiller 438b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbefleckt, sanguine respersus: blutbefleckte hand.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbegeifert, sanguine pollutus. Brockes 1 B 4a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbegier, f. caedis amor, blutgier, blutdurst:

doch dank der blutbegier der patriarchen,
des werkzeug mir zu werden graute.
Lessing 2, 313.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbegierig: man wisse zu guter maszen wol, was die löwen für blutbegirige gemüt hatten. eselkönig 1625 s. 52; die blutbegierigen hähne. Pasquini staatsphantasien s. 376.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbehälter, m. vas sanguinis, blutgefäsz: das herz ist der blutbehälter.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blutbereitung, f. praeparatio sanguinis.