Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
schornsteinfegersbube bis schornsteinröhre (Bd. 15, Sp. 1581 bis 1582)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schornsteinfegersbube, m.:

und die schornsteinfegersbuben
singen ihr: 'aus unsrer schule
schwatzte heut' mit dir dein buhle,
doch sein besen fegt nicht rein!'
Cl. Brentano 3, 394.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinfeuer, n. kaminfeuer:

Grahmann, unser dritter treuer,
der ihm ümm das schorstein-feuer
wol läst schmecken deinen wein.
Fleming 460;

nach diesem ist es recht, dasz Polus, ich und du.
uns üm des schorstein-feur einander trincken zu. 572.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteingeld, n. exactio ostiorum Apin gloss. 487.

[Bd. 15, Sp. 1582]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schornsteinholz, n. hölzerner rahmen, worauf der schornsteinmantel ruht Campe, nd. schö(r)stên-bossem ten Doornkaat Koolman 3, 136b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinkasten, m. die vor dem dach vorspringende mündung der schornsteinröhren Jacobsson 4, 38a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinkehrer, m. camineuta Stieler 943, vgl. schornsteinfeger.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinkragen, m., s. schornsteinmantel Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinloch, n.:

und weil uns unsre mütter sagen: ..
die störche müsten kinder tragen,
die fielen durch das schorstein-loch.
Picander 3, 332.

übertragen: die (brüder) von Augustinis mit den schornsteynlöchern in den schuhen. Fischart bienenk. 28b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinmantel, m. manto ... nappa del camino Kramer diction. 2, 643b; mantel des schornsteins über dem herde Campe, s. auch schornsteinkragen; niederd. schö(r)stênklêd ten Doornkaat Koolman 3, 136b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinrauch, m. fumus caminorum Stieler 1528.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schornsteinröhre, f. die sich nach oben zu verjüngende röhre, die durch den schornstein geht Jacobsson 4, 38a; canna del camino, fumaiuolo Kramer dict. 2, 643b.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 2 von 2
1) gon
 ... gon , gohn , m. , ein schöpfgefäsz
 
2) gon
 ... gon , gohn , m. , der für