Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
schönheitskünstler bis schönheitsort (Bd. 15, Sp. 1518 bis 1519)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schönheitskünstler, m.: es mag also diese sprache (in Lessings Laokoon) durch kunstvergleichungen immer unsern schönheitskünstlern des styls bleiben. Herder 3, 7 Suphan.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitslehre, f. lehre von der schönheit, ästhetik.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitslicht, n.:

nur ein einz'ger schleier noch
hüllt der liebsten schönheitslicht.
könnt' ich heben diesen doch,
und ich säh' ihr angesicht!
Rückert (1882) 1, 472, 45.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitslinie, f. linie, die den eindruck der schönheit macht, nach Hogarth die wellenlinie und unter den sieben arten derselben, die er anführt, besonders eine von mäsziger krümmung, die vierte (line of beauty in der analysis of beauty cap. 7 und 9), auch schönheitlinie: selbst unter den Hogartschen schönheitslinien giebt es keine, die an und für sich die schönste wäre. M. Mendelssohn bei Göckingk Nicolais leb. 189; du kennst Hogarths schönheitslinie von der verzerrung bis zum leblosen. Göthe briefe 2, 281 Weim. ausgabe (an Lavater vom aug. 1775); dieser ansehnliche gedankens sein, noch der fühlfaden eines an sich unempfindsamen perioden, ... noch die geradgespannte schönheitlinie von Hogarth. J. Paul grönl. proc. 2, ix: mit den miniaturfarben der blümchen, die sich an der silbernen schönheitlinie der bäche bewegten. Hesp. 2, 166;

sie (die mode) verordnet anstand, sprache, ton,
lehrmethoden, deklamation,
eigne schönheitslinien für den rücken,
wann er sich vor hochgebornen beugt.
Sturz 2 (1782), 289.

mit bezug auf die physiognomik: der reine punct der schönheitslinie ist die linie der liebe. stärke und schwäche stehn ihr zu beyden seiten. Göthe a. a. o. im vergleich:

die tugend ist den schönen formen gleich,
die jungen künstlern zu modelen
ein Polykletus giebt: 'ihr knaben hütet euch
die schönheitslinie nur ein haar breit zu verfehlen!'
Wieland 9, 261.


in bildlicher anwendung: es ist eine sanfte schönheitslinie an seinem innern menschen, dasz er den armen menschen das vergönnte, was er entbehrte. J. Paul Hesp. 2, 106; sie (die recensenten) wollen der poetischen schönheitslinie ein linienblatt unterlegen. flegelj. 1, 111.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitslob, n.: schönheitlob, praedicatio formae Stieler 1171.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitsmeer, n.:

im lenzhauch webt der geist des herrn!
sieh! auferstehung nah' und fern,
sieh! jugendfülle, schönheitsmeer,
und wonnetaumel rings umher!
Matthisson ged. (1810) 1, 42.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitsmittel, n. mittel, die körperliche schönheit, schönheit des gesichts, der haut zu erhöhen oder zu erhalten Campe; scherzhaft: und als der bischof wegen solchem unterschleif zürnte, konnte durch redliche zeugen bewiesen werden, dasz die frauen wirklich das hafermehl zu schminke verbraucht hatten, wahrscheinlich zumeist als inneres schönheitsmittel in bieraufgusz. Freytag 16, 444.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitsmond, m.:

sieh wer der schönheitsmond dort sei,
Sijawusch oder der sohn einer fei?
Rückert Firdosi 3, 26.

[Bd. 15, Sp. 1519]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schönheitsmuster, n. ideal der schönheit Campe (unter schönheitsbild).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitsöl, n. öl, das als schönheitsmittel dient, freier: es (das wasser des Zwickauer schönheitsbades) ist das wahre schönheitsöl, .. köstlicher als das berufene talksteinöl. Musäus 2, 5 Hempel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schönheitsort, m.:

ihr (einer todten) geist erhält die höchsten güther,
und sucht den rechten schönheits-ort.
Günther 235.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 2 von 2
1) gon
 ... gon , gohn , m. , ein schöpfgefäsz
 
2) gon
 ... gon , gohn , m. , der für