Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
schnitzlaib bis schnitzmuster (Bd. 15, Sp. 1368 bis 1369)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schnitzlaib, m., vgl. schnitzbrod: der schuster .. langte den schnitzlaib heraus, gab ihn dem bäuerlein bis auf den anschnitt. Mörike 2, 121.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzlappen, pl. im hennebergischen, verschnittene, aber noch ungekochte kaldaunen Campe. Reinwald 1, 146.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzlauch, m., vgl. schnittlauch: briszlauch, schnitzzwibel, schnitzlauch, caepa sterilis, porrum sectivum, tonsile Henisch 515, 8; cimbr. snitzelooch cimbr. wb. 234a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzlein, n.: kleyn schnützlin, ramentum Dasypod.; schnitzle (die) allerley abschabeten, ramentum Maaler 360a; schnitzlein (das, dimin.) scissura minima Steinbach 2, 481; item ein apffelmus on zwibeln mach auch also, schneid kleine schnitzlein. kuchenmeisterey (Zwickau 1530) b 7a; du magst auch der speck schnitzlein odder geheck vor darein thun. c 6b. dazu abschnitzlein vom brot, crustarum segmenta, birnschnitzlein, sive birnschnitzen Stieler 1903.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzler, m. einer der schnitzelt: sculptor .. schnitzler Dief. nov. gl. 332b. Schottel 1406; s. auch schnitzer 1 und 2: was buckst und neygst dich, vor dem falschen schein der (heiligen-) bilder? was krümbst den leib vor eym irdischen gemäch, welches nach des schnitzlers gefallen gebildt ist? Fischart bienenk. 38a;

vater ist ein schnitzler worden,
schnitzelt mir ein bolz. wunderh. 2, 598 Boxberger.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzling, m. abgeschnitztes stückchen, schnitzel, abfall, etwas unbedeutendes, nutzloses Campe; schnitzling, et schnipperling, der, etiam abschnittling, sarmentum, ramentum, resicamentum, resegmen, peripsema, retrimentum Stieler 1903.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzlung, f., oder schnitzelung, s. schnitzerei und schnitzung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzmacher, m., im österreichischen stutzer, prahler, streichemacher Hügel 143a; spaszmacher: dieser E-er Müller ist ein ausgeheckter schnitz- (d. h. spasz-) macher, der aber in seinen späszen fast immer die trefflichsten wahrheiten sagt. Röder lebensgesch. eines bad. soldaten s. 27.

[Bd. 15, Sp. 1369]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schnitzmaschine, f. maschine zur ausführung von ornamentalem holzschnitzwerk, sculpturmaschine Karmarsch-Heeren3 7, 778.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzmesser, n. messer zum schnitzen, coltello à due manichi, it. coltello da marangone Kramer dict. 2, 633b; besonders als gerät der tischler und anderer holzarbeiter, vgl. DWB schnitzer 2 und schneidemesser, schnittmesser Adelung. Jacobsson 4, 30a und 7, 265a, im forstwesen messer zum beputzen der eichenlohrinde am stamme Behlen 5, 545, cimbr. snitzemezzar, scarpello cimbr. wb. 234a: da bissen sie (die katzen) nach ihm, und so nahm er sein schnitzmesser und schnitzte ihnen die köpfe ab. Bechstein märchenb. 142; während das mädchen mich auf diese weise unterhielt, arbeitete sie mit dem schnitzmesser an einem niedlichen besteck aus ahornholz. Mörike 3, 328; oder, dasz ich verrückt würde und mir einbildete, ich sei ein stück holz, aus dem mit dem schnitz-messer ein gott herausgegraben werden solle! Hebel 2, 73 (diamant 5, 3); ohne es zu wissen, zerhieb er mit dem schnitzmesser den reif, der vor ihm lag. Ludwig 2, 131.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schnitzmuster, n.: eines cabinets musz ich noch erwähnen, welches aus alten vergoldeten, zusammengeschnittenen rahmen aneinander getäfelt ist. alle die hundertfältigen schnitzmuster ... bedecken hier ... die sämmtlichen wände. Göthe 28, 117.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 2 von 2
1) gon
 ... gon , gohn , m. , ein schöpfgefäsz
 
2) gon
 ... gon , gohn , m. , der für